Fachseminar Betonstraßenbau

Von der Planung bis zur Bauausführung

Am 21. April 2016 veranstaltet die InformationsZentrum Beton GmbH ein Fachseminar zum Thema Betonstraßenbau heute - von der Planung bis zur Bauausführung. Ferner findet eine Besichtigung der fertiggestellten Baumaßnahme (Kreisverkehr Melle und Verbindungsstraße K216) statt.

Beton für Verkehrsflächen hat in den letzten Jahren auch abseits der Autobahn stetig an Bedeutung gewonnen. Mit Beton befestigte Verkehrsflächen sind verformungsstabil, griffig und hoch belastbar. Sie sind dauerhaft und benötigen auf lange Zeit kaum Erhaltungsarbeiten. Einsatzgebiete im kommunalen Bereich sind Kreisverkehre, Bushaltestellen und Busspuren, Kreuzungsbereiche oder die Instandsetzung geschädigter Asphaltflächen (Whitetopping).
 
Die Regelwerke für den Bau von Betonstraßen haben sich in den letzten Jahren stetig
verändert. Eine der letzten Änderung ist die kürzlich neu erschienene RSTO12. Gleichzeitig sind in den zuständigen Arbeitskreisen der Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV) neue Merkblätter veröffentlicht worden. Ein Beitrag fasst die wichtigsten Neuerungen zusammen und geht gleichzeitig auf notwendige Frischbetonprüfungen für Straßenbeton ein.
 
An einem Beispiel werden die Planung und Umsetzung einer kommunalen Verkehrsanlage als Ersatzneubau vorgestellt. In diesem Zusammenhang wird in einem weiteren Beitrag auf die Besonderheiten der Feuchtigkeitsklassen eingegangen. Die praktische Ausführung und mögliche Fehlerquellen werden in einem weiteren Beitrag an praktischen Beispielen untermauert.
 
Das Seminar richtet sich an Verkehrsplaner, Ingenieure und Entscheidungsträger in Städten, Kommunen, Straßenbauämtern, Verwaltungen und Planungsbüros, Straßenbauunternehmen und alle anderen am Thema Interessierten.


Datum: Donnerstag, 21. April 2016
Veranstaltungsort: VAN DER VALK Hotel Melle – Osnabrück
Wellingholzhausener Straße 7
D - 49324 Melle
www.melle.vandervalk.de


 
Ansprechpartner für weitere Informationen:
 
InformationsZentrum Beton GmbH
Gabriele Meyer-Landrut
Marketing – Kommunikation
Hannoversche Straße 21
31319 Sehnde
Tel.: (05132) 50 20 99 – 0
Fax: (05132) 50 20 99 – 15
E-mail: gabriele.meyer-landrut@beton.org


Homepage: www.beton.org
 

Thematisch passende Artikel:

2015-02

Seminar „Verkehrsbeläge aus Beton“

Das Seminar (Nr. 34495.00.002) stellt die Möglichkeiten des Baus von Verkehrsflächen aus Beton vor und erläutert die Vorteile des Betonstraßenbaus. Es informiert die Teilnehmer, wie Straßen aus...

mehr

Initiative „Ausbildung zum Fachmann für den Betonstraßenbau“ gestartet

Unter Führung der Bundesfachabteilung Straßenbau im Hauptverband der Deutschen Bauindustrie startet im Januar 2011 die Initiative „Ausbildung zum Fachmann für den Betonstraßenbau“. Ziel ist es,...

mehr
2019-06

Workshop „Betonpraxis für die Baustelle“

www.beton.org Das Informationszentrum Beton veranstaltet erstmalig zwei Workshops, in denen praxisnah die Aufgaben auf einer Betonbaustelle aufgezeigt werden. Die Veranstaltungen finden am 5.09.2019...

mehr
2016-11

InformationsZentrum Beton: Innovation und Gestaltung

Auf über 1.000 qm2 zeigt das InformationsZentrum Beton gemeinsam mit 14 Partnerunternehmen die ganze Vielfalt des Baustoffs Beton. Insbesondere die aktuellen Entwicklungen rund um die Themen...

mehr

Förderbescheide für das Forschungsprojekt „Betonfahrbahn 4.0“

Innovationen im Straßenbau – Prozesssichere Herstellung von Straßen in Betonbauweise

Das Forschungsprojekt „Betonfahrbahn 4.0“ setzt sich zusammen aus den Verbundpartnern Universität Stuttgart, CAVEX GmbH & Co.KG, Otto Alte-Teigeler GmbH, Wirtgen GmbH, Liebherr GmbH, Heinz...

mehr