Wärmebildkamera

FLIR Systems startet Herbstaktion

Das alte Punkt-Pyrometer ersetzen

Wärmebildkameras werden immer häufiger zu einem wertvollen Werkzeug für jeden Gebäudeprofi. Immer mehr Anwender wechseln von einem Punkt-Pyrometer zu einer Wärmebildkamera, um Temperaturen berührungsfrei zu messen. Wer sich jetzt entscheidet, sein Punkt-Pyrometer zu ersetzen, und vor Ende dieses Jahres eine FLIR i7 oder FLIR E60bx zu kaufen, profitiert von den folgenden FLIR-Bundle-Angeboten.

 

FLIR i7

Kunden, die sich bis Ende 2012 für eine FLIR i7 entscheiden, erhalten folgendes Zubehör gratis:

•        Eine Tasche

•        Einen Werkzeuggürtel

•        Ein Kfz-Ladegerät, mit dem Sie die Batterie auf dem Weg zu Ihrem nächsten Einsatz aufladen können

Mit diesem Paket sparen sie insgesamt: 116 € *

 

FLIR E60bx

Kunden, die sich bis Ende 2012 für eine FLIR E60bx entscheiden, erhalten folgendes gratis dazu:

•        Eine Tasche

•        Eine zusätzliche Batterie

•        FLIR Reporter Software, die Sie bei der Erstellung umfassender Inspektionsberichte unterstützt

Mit diesem Paket sparen sie insgesamt: 381 € *

 

Anwender können diese Angebote nutzen, wenn sie vor dem 31. Dezember 2012 eine FLIR i7 oder FLIR E60bx bestellen.

 

Thematisch passende Artikel:

2017-08-09

Flir: Wärmebildkamera

www.flir.de Wie ihre Vorgängermodelle sind auch die neue Flir One und die Flir One Pro zum Einsatz in Kombination mit einem Smartphone oder Tablet konzipiert. Die Modelle sind sowohl mit einer...

mehr

Flir-Wärmebildkamera T-500 gewinnt den „Red Dot: Best of the Best“ Award 2018

Nach 2017 gewinnt Flir auch dieses Jahr eine Auszeichnung

Die Flir T500-Serie hat die Auszeichnung „Red Dot: Best of the Best” für 2018 erhalten. Der „Red Dot: Best of the Best“ wird für wegweisendes Produktdesign vergeben und ist die höchste...

mehr