Hochschule Biberach

27. Seminar Schalung & Rüstung

Selbstkletterschalung für die weltweit größte Schrägseilbrücke

Lösungen für anspruchsvolle Bauteile aus Beton: Mit diesem aktuellen Thema beschäftigt sich in diesem Jahr (16. und 17. Oktober 2012) das 27. Seminar Schalung & Rüstung der Akademie der Hochschule Biberach.

Unter der Leitung der Biberacher Hochschul-Professoren Dr.-Ing. Alexander Glock und Dipl.-Ing. Franz-Josef Krichenbauer geht es neben technischen Lösungen um die wirtschaftliche Herstellung von Betonteilen sowie um die Gestaltung von Oberflächen.

Zahlreiche Referenten aus Praxis und Wissenschaften hat die Akademie für dieses Seminar gewinnen können; prominentestes Projektbeispiel wird die längste Schrägseilbrücke weltweit sein: die Russki-Brücke in Wladiwostock führt über den Ost-Bosperus auf die vorgelagerte Russki-Insel. Das  Prestigeprojekt wurde für den asiatisch-pazifischen Wirtschaftsgipfel 2012 in Russland errichtet .

Die Schrägseilbrücke ist 1104 Meter lang und damit länger als der chinesische Rekordhalter, die Sutong-Bröcke über den Yangtze-Fluss (1088 Meter).

Beim 27. Seminar für Schalung & Rüstung wird Dipl.-Ing. Sebastian Riegel von dem russischen Großprojekt berichten. Riegel ist Projektmanager der Harsco Infrastructure Services GmbH Rating; das Unternehmen war für die Selbstkletterschalung eines rund 320 Meter hohen Pylones verantwortlich. Die Herstellung des inselseitigen Pfeilers und der rund 70 Meter hohen Vorlandpfeiler erfolgte mit dem modular aufgebauten Selbstkletterschalsystem SCF (Self Climbing Formwork), so das Unternehmen.

„Neben diesem internationalen Großprojekt werden selbstverständlich auch aktuelle Themen und Projekte aus dem deutschen Schalungs- und Rüstungsmarkt, wie z.B. die Einführung der DIN EN12812 am Beispiel eines Alu- Schalungsgerüstes behandelt“, so Prof. Glock.

Wie jedes Jahr würden zwei interessante Seminartage mit Referenten aus Bauunternehmen, Planungsbüros, Anwaltskanzleien und Schalungsherstellern mit  zahlreichen Teilnehmern aus ganz Mitteleuropa erwartet.  

Anmeldungen für das zweitägige Seminar an der Hochschule Biberach sind bei der Akademie der Hochschule Biberach möglich; weitere Informationen unter www.akademie-biberach.de/schalung

Thematisch passende Artikel:

2017-08-09

32. Seminar Schalung & Rüstung

www.akademie-biberach.de Vom 10. – 11. Oktober veranstaltet die Akademie der Hochschule Biberach das 32. Seminar Schalung & Rüstung. Das Seminar ist eine der führenden Austauschplattformen über...

mehr
2011-09

26. Seminar Schalung & Rüstung

Das Seminar Schalung & Rüstung an der Bauakademie Biberach findet in diesem Jahr am 11. und 12. Oktober zum 26. Mal statt und bietet damit wieder einen Treffpunkt für Betonbau-Fachleute aus...

mehr

32. Seminar Schalung & Rüstung

10.-11. Oktober 2017

Vom 10. bis 11. Oktober findet das 32. Seminar Schalung und Rüstung der Akademie der Hochschule Biberach statt. Seit über 30 Jahren werden auf diesem für den deutschsprachigen Raum führenden...

mehr
2017-08-09

Building Information Modeling für das mittlere Management

www.akademie-biberach.de Vom 27. - 29. November veranstaltet die Akademie der Hochschule Biberach den Intensivworkshop „Building Information Modeling für das mittlere Management“. Im Rahmen des...

mehr
2017-10

Kompaktkurs Gleisbau

www.akademie-biberach.de Ausbau, Modernisierung, Instandhaltung und Betrieb des Schienennetzes stellen enorme Anforderungen an die Kompetenz der daran beteiligten Menschen. Dementsprechend groß ist...

mehr