30. Kassel-Darmstädter Baubetriebsseminar Schalungstechnik

  • Seminar
am
25.11.2021
um 9.00-17.45 Uhr

Das Kassel-Darmstädter Baubetriebsseminar Schalungstechnik hat sich in den vergangenen 3 Jahrzehnten als namhafte Fachtagung etabliert. Dank der Präsenz eines hochmotivierten Fachauditoriums und unserer qualifizierten Referent*innen entwickelten sich stets interessante Diskussionsrunden im großen wie im kleinen Kreis.

Nachdem bereits im Jahr 2020 das Seminar in der gewohntenForm aufgrund der bekannten Infektionslage abgesagt werden musste, findet in diesem Jahr eine reine Onlineveranstaltung als eintägiges Live-Webinar statt.

Programm:

09:00 Eröffnung des Webinars
- Begrüßung und Vorstellung
- Webinar-Etikette

A Schalungsindustrie

09:15 Mega-Trends in der Schalungsindustrie
Dipl.-Ing. Martin Hemberger (Vice-President F&S International)
HÜNNEBECK, Ratingen

10:00 Diskussion

B Baurecht

10:10 Aktuelle Entwicklungen im Baurecht
Rechtsanwalt Prof. Dr. Ralf Steding
Kapellmann und Partner Rechtsanwälte, Düsseldorf

11:10 Diskussion + kurze Pause

C Arbeits- und Gesundheitsschutz

11:30 Novellierung der Arbeitsschutzbestimmungen im Bereich von Schalungen, Traggerüsten und Tragkonstruktionen
Dr.-Ing. Olaf Leitzbach
MEVA Schalungs-Systeme GmbH, Haiterbach
Dipl.-Ing. Georg Reitz
PERI GmbH, Weißenhorn

12:15 Diskussion

D Digitalisierung

12:25 Stand der Digitalisierung in der deutschen Bauwirtschaft
PD Dr.-Ing. habil. Anica Meins-Becker
Bergische Universität Wuppertal

13:10 Diskussion + Mittagspause

E Sichtbeton

13:55 Systemisches Sichtbetonprozessmodell als Erfolgsfaktor für die Zielerreichung
Assoc. Prof. Dipl.-Ing. Dr. techn. Christian Hofstadler
Institut für Baubetrieb und Bauwirtschaft
Technische Universität Graz

14:25 Diskussion

F Projektberichte

14:35 Projektbericht 1: Vorfahrtstisch am Flughafen Frankfurt
N.N.
Max Bögl Bauunternehmung, Sengenthal
N.N.
PERI GmbH, Weißenhorn

15:20 Diskussion

15:30 Projektbericht 2: Innovationen im Ingenieurbau
N.N.
Deutsche Doka Schalungstechnik GmbH, Maisach

16:00 Diskussion + kurze Pause

16:20 Projektbericht 3: Sondereinsatz einer Kletterschalung
N.N.
PASCHAL-Werk G. Maier GmbH, Steinach

16:50 Diskussion

17:00 Projektbericht 4: Der Neubau von Gustav Epple - ein Bürogebäude der Zukunft in Leichtbeton - Anders.Gebaut.
Dipl.-Ing. (FH) Max Hannawiya
ULMA Construction GmbH, Rödermark
N.N.
Gustav Epple Bauunternehmung GmbH, Stuttgart

17:30 Abschlussdiskussion

17:45 Ende der Veranstaltung

Mehr Informationen: Anmeldung

Veranstalter: Gesellschaft bR für baubetriebliche Weiter- bildung - AK Schalung