InfraTech 2022 – Fachmesse für Straßen- und Tiefbau

Rethinking Infrastructure
  • Messe
vom
11.01.2022
bis
13.01.2022

Hier steht im Fokus die Anregung zur gegenseitigen Debatte, Beratung und Zusammenarbeit zwischen Regierung, Marktteilnehmern und der Wissenschaft. Rethinking infrastructure together, looking to the future together. Denn die Herausforderungen im Infrastrukturbereich sind beträchtlich, aber die Chancen sind ebenso groß. Speziell im Bereich Digitalisierung, Nachhaltigkeit, Energiewende und der großen Renovierungs- und Ersatzaufgabe gibt es Herausforderungen die nur gemeinsam gelöst werden können. Wir müssen Infrastruktur gemeinsam überdenken: umarmen was gut ist, aber offen sein für das, was verbessert werden kann.

Wertvolle und fruchtbare Zusammenarbeit inspirieren, über die Zukunft nachdenken, um Innovation und Verbesserung zu schaffen. Bestehende Möglichkeiten anders nutzen, stärken oder etwas Neues kreieren.

Vier Themen bilden die Basis für die Messe:

  • Tief-, Straßen- und Wasserbau
  • Ver- und Entsorgung
  • Öffentliche Raumgestaltung und Mobilität
  • Energie und Umwelt

Mehr Informationen: InfraTech 2022

Veranstalter: Rotterdam Ahoy N.V.
Messegelände Essen
Messeplatz 1
45131 Essen