InfraTech 2020

Fachmesse für Straßen- und Tiefbau
vom
14.01.2020
bis
16.01.2020

Mit dem Messemotto "Infrastrukturen erhalten und ausbauen" und der Anpassung der Messeschwerpunkte präsentiert sich die InfraTech 2020 erneut am Puls der Zeit und als Messe in Bewegung. Die vier thematischen Säulen sind "Tiefbau, Straßenbau und Wasserbau", "Ver- und Entsorgung", "Öffentliche Raumgestaltung und Mobilität" sowie "Energie und Umwelt". Mit der Neuaufnahme des Bereichs "Energie und Umwelt" erhalten Themen wie Energieeffizienz und E-Mobility ein stärkeres Gewicht. Der neue Schwerpunkt signalisiert zudem, dass Ausbau der Infrastruktur und Umweltschutz nicht im Widerspruch zueinander stehen.

Darüber hinaus werden auf der Infratech der "Infratech-Innovationspreis" und der "Nachwuchspreis für Studierende" verliehen.

Der Besuch der InfraTech ist bei einer Voranmeldung kostenlos. Ohne vorherige Anmeldung beträgt der Eintrittspreis € 25,00 pro Person und Tag.

Veranstalter: Rotterdam Ahoy N.V.
Messegelände Essen
Messeplatz 1
45131 Essen