Ausgabe 09/2012

Baustellenlogistik
Bausteine für die Zukunft

INGENIEURBAU
Weniger Schalhautfugen

HOCHBAU
Aus einem Guss

TIEFBAU
Absetzen und sitzen bleiben

Inhaltsverzeichnis

EDITORIAL

EDITORIAL

Wer die Wahl hat …

Wenn sich sogar der mächtigste Mensch dieser Welt alle paar Jahre einer demokratischen Wahl stellen muss, löst das ein sehr, sehr gutes Gefühl aus...

mehr

TIEFBAU

egeplast

Neuer Beirat und neue Rechtsform

Das 104 Jahre alte Familienunternehmen egeplast richtet sich für die Zukunft aus. Nach 13 Jahren erfolgreicher Beiratstätigkeit bedankten sich die...

mehr
KRV-Jahresbericht 2012 vorgelegt

Neuer Verbandsvorstand gewählt

Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung des Kunststoffrohrverbandes (KRV) am 04. und 05. Oktober 2012 in Düsseldorf wurde der aktuelle...

mehr
Wasser Berlin International 2013

Messe schärft ihr Profil

Die Fachmesse für Wasser und Abwasser, die vom 23. bis 26. April 2013 stattfindet, hat ein Konzept entwickelt, das den sich stetig ändernden...

mehr
Herausforderung Grundstücksentwässerung

Kolloquium zur Kanalsanierung

Das diesjährige Kolloquium zur Kanalsanierung veranstaltete die Nürnberger Verbund IQ gGmbH unter dem Motto „Grundstücksentwässerung und Baustellen...

mehr

TIEFBAU

NACHHALTIGKEIT IM KANALBAU

Fit für die ­Zukunft

Demografischer Wandel und Klimawandel gehören zu den meist gebrauchten Schlagwörtern, wenn über die kommunalen Herausforderungen in den nächsten...

mehr
SEDIMENTATIONSANLAGEN

Absetzen und sitzen bleiben

Wenn Regen auf Straßen, Höfe und Dächer prasselt, reichert er sich je nach Fläche zu unterschiedlichen Schadstoffcocktails an. Diese Drinks tun Böden,...

mehr
FLOWTITE GFK-ROHRE FÜR FLUGHAFEN

Rekordverdächtige Verlegeleistung

Verkehrsflughafen Kassel-Calden – eine Baumaßnahme, die mit vielen Superlativen aufwarten kann und derzeit als größte Baustelle Europas gilt. Im...

mehr
1. DEUTSCHER REPARATURTAG

Gelungenes Debüt in Mainz

Teilnehmer, Sponsoren und Aussteller waren sich nach der Veranstaltung am 26. September in der Mainzer Phönix-Halle einig: Mit dem 1. Deutschen...

mehr
FEEDERLEITUNG

Überzeugendes Nebenangebot

Ein technisch und wirtschaftlich überzeugendes Nebenangebot gab den Ausschlag für den Auftrag der Erstellung einer Zubringerleitung (Feederleitung)...

mehr

TITELSTORY

BAUWIRTSCHAFT

BAURECHT

DIE BAUHANDWERKSSICHERUNG NACH § 648A BGB, TEIL 2

Alles eine Frage der Fristen

§ 648a BGB wurde mit Geltung vom 01.01.2009 geändert. Bereits im ersten Teil dieses Beitrages wurde ein Teil der neuen Rechtsprechung zu der...

mehr
WAS WILL DER AUFTRAGGEBER EIGENTLICH?

Die funktionale ­Leistungsbeschreibung

Am Beginn eines jeden Beschaffungsvorgangs steht die Entscheidung des Auftraggebers darüber, was er konkret beschaffen will. Gerade diese Festlegung...

mehr

HOCHBAU

HOCHBAU

FERTIGTEILE AUS ARCHITEKTURBETON

Aus einem Guss

Moderne Betonfertigteile vereinen gestalterische und statische Funktionen. Für Architekten und Bauplaner eröffnen sich ganz neue Anwendungen. Ein...

mehr

INGENIEURBAU

„DÜSSELDORFER DECKEL“ FÜR TIEFGARAGE

Von oben nach unten bauen

Eine Baustelle mit großen technischen Herausforderungen ist der Bau einer neuen Tiefgarage in Düsseldorf. Das Gebäude wird in Deckelbauweise erstellt,...

mehr
DOKA-SCHALUNGSPLATTE 3-SO IM XXXL-FORMAT

Weniger Schalhautfugen

Bisher standen für Schalungen mit geringer Fugenanzahl vornehmlich großflächige Schalungsplatten mit glatter Oberfläche zur

mehr

BAUMANAGEMENT

EIN BLICK AUF DEN GMÜNDER EINHORN-TUNNEL

Software spart Zeit und Geld

Seit mehr als 30 Jahren kämpfen die Einwohner der Gemeinde Schwäbisch Gmünd gegen den massiven Verkehr auf der Bundesstraße 29. Es dauerte lang bis...

mehr