Bürokommunikations-Software in vielen Sprachen erhältlich

just:FILE goes international

Auf größeren, internationalen Baustellen mit ausländischen ARGE-Partnern ist die reibungslose Büro-Kommunikation eine besondere Herausforderung. Bis wichtige Infrastrukturprojekte grünes Licht bekommen, vergehen meist mehrere Monate. Sobald jedoch der Auftrag erteilt ist, müssen viele Teilaufgaben parallel starten und bei allen Beteiligten herrscht massiver Termindruck. Kommunizieren die Experten des Projektteams in unterschiedlichen Sprachen, wird es schnell kompliziert. Ab hier kommt mmi consult ins Spiel. Der IT-Dienstleister aus Kirchheim bei München, hat „just:FILE“ entwickelt. Mit der teamorientierten Lotus Notes basierten Anwendungssoftware ist Bürokommunikation einfach und strukturiert möglich. Ob deutsch, englisch, italienisch, französisch oder jede andere populäre Sprache, durch klare Trennung von Funktionen und Sprachtabellen kann die Software innerhalb von rund zwei Wochen in jeder gewünschten Sprache geliefert werden.

Mehr: www.mmi-consult.de und www.site-office-it.com

Thematisch passende Artikel:

Grünes Licht für den Bundesverkehrswegeplan 2030

Ausbaugesetze in 2./3. Lesung vom Bundestag verabschiedet

„Die Regierungskoalition hat Wort gehalten: das Prinzip „Erhalt vor Neubau“ und Priorität für „Engpassbeseitigung in hoch belasteten Korridoren“ wurde weitestgehend umgesetzt“, unterstreicht...

mehr