Wirtgen-Kleinfräsen

Erste Wahl für Kleinflächenreparaturen

Kleinfräsen können Straßen, Radwege- und Gehwege professionell instand setzen und über einen langen Zeitraum baulich erhalten. Eine auf Dauer kostengünstige Alternative zu schnellen, aber kurzfristig gedachten „billigen“ Flickarbeiten.

Typische Anwendungen für Kleinfräsen sind unter anderem partielle Reparatur- und Anschlussarbeiten auf kleinen bis mittelgroßen Straßen und Wegen, das Fräsen um Straßeneinbauten oder Demarkierungsarbeiten. Auch kleine Maschinen wie die W 35 Ri oder W 50 Ri und W 60 Ri von Wirtgen schaffen dabei hohe Tagesleistungen. Und das nicht nur beim zügigen Abtragen von Deckschichten oder gleich mehrerer Schichten. Selbst beim Ausbau kompletter Asphaltpakete bis zu einer Tiefe von 30 cm und auf einer max. Breite von 1,2 m machen Kleinfräsen wie die W 120 Ri eine gute Figur. Die hohe Fahrgeschwindigkeit der radmobilen Maschinen von bis zu 12 km/h ermöglicht zudem eine besonders schnelle Baustellenabwicklung. Die für die Ein-Mann-Bedienung vorgesehenen Kleinfräsen sind damit ein entscheidender Erfolgsfaktor im Straßen- und GaLa-Bau.

Hohe Anwendungsvielfalt

Für ein noch größeres Einsatzspektrum und damit eine effektive Vollauslastung der Maschinen sorgt bei den Kleinfräsen das Fräswalzen-Schnellwechselsystem FCS. Damit können Fräswalzen mit unterschiedlichen Arbeitsbreiten und Linienabständen einfach und schnell umgerüstet werden. Auf diese Weise kann eine einzelne Kleinfräse in vielen unterschiedlichen Anwendungen eingesetzt werden – zum Beispiel für partielle Fahrbahnreparaturen, das Fräsen von Wasserrinnen, Rüttelstreifen, Schlitzen, die Sanierung von Industrieflächen und Hallenböden, Verkehrsflächenmarkierungs- und -demarkierungsarbeiten.

Schnelles und präzises Rangieren

Durch die hohe Wendigkeit der Kleinfräsen bei engen Einsatzverhältnissen lassen sich viele Arbeiten schnell und einfach erledigen. Ein großer Einschlagwinkel der Vorderachse ermöglicht beim Fräsen von Kanaldeckeln oder Gasschiebern minimale Fräsradien. Zusätzlich kann zur Verbesserung der Seitenfreiheit das hintere rechte Stützrad bequem ein- und ausgeschwenkt werden. Diese praxisgerechte Komponente ermöglicht das präzise Fräsen längs von Hindernissen wie Mauern oder Verkehrsinseln sowie von engen Kurven.

Wirtschaftliche Fräsgutverladung und einfacher Transport

Entscheidenden Einfluss auf die reibungslose Abwicklung der Kleinflächenreparaturen hat die zuverlässige Verladung des Ausbaumaterials. Ob auf Lkw, in eine Radladerschaufel oder bei der seitlichen Ablage des Fräsguts. Für einen kraftvollen Materialtransport ist bei den Wirtgen Kleinfräsen das Abwurfband mit einem hohen, robusten Stollenprofil versehen. Große Bandschwenkwinkel von jeweils bis zu 30° nach links und rechts ermöglichen die Materialverladung auch in schwierigen Baustellensituationen. Ein hydraulisches Faltband sorgt für das schnelle Zusammenfalten des Abwurfbands sowie einen einfachen und schnellen Transport zum nächsten Einsatz.

Wirtgen GmbH

www.wirtgen.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-03

Wirtgen Group: Der nachhaltige Weg im Straßenbau

Sonderausstellungsfläche Nachhaltigkeit im Straßenbau

www.wirtgen-group.com Die innovativen Verfahren aus der Wirtgen Group wie beispielsweise das Kaltrecycling oder die Aufbereitung von Bauschutt tragen aktiv zur Schonung wertvoller Ressourcen und zur...

mehr
Ausgabe 2020-03

Silikal-Markierungssystem für Radwege

Radwege schnell, einfach und haltbar markieren

Radfahren ist im Trend. Mit Silikal „RM Area Grip“ bietet der Hersteller Silikal aus Mainhausen ein hochwertiges Markierungsprodukt für Außenflächen, wie Rad- und Gehwege, Parkplätze und...

mehr
Ausgabe 2014-01

Neue Kaltfräse W 200 Hi

Grundlage dieses neuen Anwendungskonzepts und Highlight der neuen Großfräse ist das verschiebbare Fräswalzenaggregat. Mit hydraulisch angetriebener Fräswalze lässt sich das komplette Aggregat bis...

mehr

Firmenjubiläum mit 4 neuen Wirtgen-Kaltfräsen

Damit festigt das Unternehmen die partnerschaftliche Beziehung zur Wirtgen Windhagen Vertriebs- und Service GmbH, der für NRW zuständigen Niederlassung der Wirtgen Group. Die Borkowski GmbH,...

mehr
Ausgabe 2016-02

Wirtgen Group: Close to our Customers5

Mit dem größten Auftritt der Unternehmensgeschichte ist die Wirtgen Group der zweitgrößte Aussteller auf der diesjährigen Bauma in München. Erstmals präsentiert sich der Unternehmensverbund auf...

mehr