Werner-von-Siemens-Ring für Martin Herrenknecht

www.herrenknecht.com

Dr.-Ing. E.h. Martin Herrenknecht (rechts) nahm am 13. Dezember 2016 den Werner-von-Siemens-Ring als eine der höchsten ingenieur-technischen Auszeichnungen für seine unerschöpfliche Innovationskraft bei der Entwicklung von Tunnelbohrmaschinen und die technische Pionierleistung bei der Umsetzung wegweisender Großprojekte im maschinellen Tunnelbau entgegen.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 02/2016

Werner-von-Siemens-Ring für Tunnelpionier

Der wichtigste deutsche Technikpreis geht an Martin Herrenknecht, Weltmarktführer für Tunnelbohrmaschinen. Die Tunnelbohrer werden eingesetzt, wenn es um spektakuläre Projekte geht: Damit wurden...

mehr
Ausgabe 04/2016

Dieselmedaille für Herrenknecht

Die Herrenknecht AG ist mit Deutschlands ältestem Innovationspreis ausgezeichnet worden. Dr.-Ing. E.h. Martin Herrenknecht, Gründer und Vorstandsvorsitzender, nahm die Dieselmedaille im Deutschen...

mehr

Deutscher Gründerpreis für Martin Herrenknecht

Die Expertenjury würdigte Martin Herrenknecht während der feierlichen Verleihung mit Prominenz aus Wirtschaft und Politik als eine „echte Unternehmerpersönlichkeit, die eine Pionierleistung...

mehr

Martin Herrenknecht fördert und fordert verstärkte Technikbildung

Unternehmer Martin Herrenknecht sieht einen enormen Handlungsbedarf bei der Bildung und Nachwuchsförderung im technisch-wissenschaftlichen Bereich. Deutschland müsse wesentlich intensiver für neuen...

mehr

ACO gewinnt den Oskar des Baustoffmarkts 2011

Begehrte Auszeichnung auf Basis einer Branchenumfrage

Die ACO Gruppe, weltweit führender Spezialist für Entwässerungssysteme, erhielt am 20. Januar 2011 den "baustoffmarkt-Oskar". Er gilt als eine der höchsten Auszeichnungen in der Baustoffbranche....

mehr