Viele Intelligente Detaillösungen auf der IFAT in München

Regenwassermanagement und Gewässerschutz für Infrastruktur, Urban sowie Industrie und Logistik

Zur IFAT in München präsentiert Aco zukunftsweisende, funktionelle und wirtschaftliche Lösungen, die städtebauliche, architektonische und baukonstruktive Anforderungen an den sensiblen Umgang mit der Ressource Wasser erfüllen.

Die Lebensdauer von Schachtabdeckungen ist von vielen Faktoren wie z. B. Materialqualität, Montage und Einbausituation abhängig. Vertieft sitzende Schachtabdeckungen erzeugen „Schlagloch-Effekte“ und Lärmemissionen. Schadhafte Abdeckungen verursachen hohe Sanierungskosten. Schwachstellen bei herkömmlicher Bauweise sind die Mörtelfuge unterhalb des Rahmens  sowie eine fehlende Entkopplung des Schachtkopfes vom Straßenbelag. Um diese Schwachstellen zu vermeiden, sind Schachtabdeckungen mit großer Aufstandsfläche eine gute Alternative. Mit  der Aco Multitop Beguplan für Fahrbahnen von Straßen, Industrieflächen und Flughäfen wird die Mörtelfuge durch die vergrößerte Aufstandsfläche des Rahmens um ca. 60 Prozent entlastet. Die zylindrische Außenkontur des Rahmens ermöglicht eine fachgerechte Fugenausbildung und damit die Entkopplung von Schachtkopf und Straßenbelag. Die Aco Multitop Beguplan ist auch für Spezialbeläge wie OPA, Splittmastix und dünne Deckschichten geeignet und kann  ohne Spezialwerkzeug schnell eingebaut werden. Neben den verbesserten Eigenschaften vereint die neue Aco Schachtabdeckung auch die Stärken der bewährten Aco Multitop, wie die dämpfende Einlage im Rahmen, den großen Lüftungsquerschnitt und das griffige Oberflächendesign in sich.

x

Thematisch passende Artikel:

Aco auf der IFAT 2018 – Zukunftsweisende, funktionelle und wirtschaftliche Lösungen

Innovative Aco Produkte und Leistungen

Die Highlights von der IFAT 2018 Mit Abschluss der diesjährigen Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft (IFAT) sieht Aco die gesteckten Ziele und die Kompetenz im...

mehr
Ausgabe 2016-02

Aco Tiefbau: Gesamtsortiment zur Erneuerung der Infrastruktur präsentiert

Bei der InfraTech 2016 in Essen, der Fachmesse für Straßen- und Tiefbau, standen dem Messemotto „Bausteine der Erneuerung“ entsprechend die Zeichen auf Neugestaltung. Der Zuwachs von 30 Prozent...

mehr
Ausgabe 2016-04

Relineeurope: Großrohr-Sanierung bis DN1800

Relineeurope stellt auf der IFAT 2016 das Konzept zur Sanierung von Großprofilen mit GFK Schlauchlinern vor. Außerdem wurde ein neuer einzigartiger Alphaliner PN6 für die wirtschaftliche Sanierung...

mehr
Ausgabe 2022-05

Barthauer mit vielfältigem Beratungskonzept auf eigenem IFAT-Stand

www.barthauer.de Die Barthauer Software GmbH plant für die diesjährige IFAT 2022 ein gemeinsames Programm mit zahlreichen Kooperationspartner:innen. An Stand B2.153 präsentiert das Braunschweiger...

mehr
Ausgabe 2022-05

Pfreundt präsentiert zukunftsweisende Wiegelösungen

www.pfreundt.de Die exakte Verwiegung von Materialströmen spielt in der Entsorgungs- und Recyclingbranche eine wachsende Rolle, sei es für den Wiederverkauf sortenrein aufbereiteter Materialien oder...

mehr