Video Guard sichert Baustelle

Von oben bewacht

www.maibach-vus.de

Auf dem ehemaligen Hänsel-Textil-Areal in Iserlohn entsteht derzeit das Quartier „Hanse Eins“. Bis Herbst 2022 wird der erste Bauabschnitt für das Geschäftshaus fertiggestellt. 2023 werden zwei Wohnhäuser mit insgesamt 39 Wohnungen folgen. Der Neubau umfasst drei Gebäude und ist in zentraler Lage östlich der Iserlohner Innenstadt gelegen. In den beiden Wohnhäusern sind 39 Wohnungen – von kompakten Apartments bis hin zu vier Zimmer Maisonettewohnungen – geplant. Das dazugehörige 5-geschossige Geschäftshaus ist mit Arztpraxen, einer Bäckerei und weiteren Dienstleistungen ausgestattet.

Um Vandalismus und Diebstahl – und die daraus resultierenden Bauverzögerungen – zu vermeiden, setzen CEP Architekten aus Lünen bei dem Projekt auf Video Guard Professional. „Da auch unser letztes Projekt reibungslos durch Video Guard gesichert wurde, vertrauen wir nun erneut auf die intelligente Kameratechnik“, erklärt Christian Christensen von CEP Architekten.

Die bis zu sechs Meter hohen Kameratürme detektieren mit jeweils drei Ultra-Lowlight-Kameras das gesamte Areal – und sichern so Material und Baugeräte. Dabei kommt eine intelligente Analysetechnologie zum Einsatz, welche ein neuronales Netzwerk nutzt und so eine selbstlernende Videoanalyse ermöglicht. Dies verbessert die Genauigkeit und auch die Geschwindigkeit bei der Erkennung von Eindringlingen auf dem Gelände.

Video Guard hat dabei ausschließlich das gekennzeichnete Bauareal im Blickfeld. Andere öffentliche Bereiche werden softwareseitig ausgeschlossen. In der Bewachungszeit nimmt das System jede Bewegung auf dem Gelände wahr und löst sofort einen Alarm aus, der in der angeschlossenen Sicherheitszentrale eingeht. Durch Tiere ausgelöste Fehlsignale sind davon ausgenommen. Das Personal kann dann weitere Schritte bis hin zur Alarmierung der örtlichen Polizei einleiten.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2021-05

Video Guard-Einsatz am Gänsemarkt

Um Verz?gerungen auf der Baustelle etwa aufgrund von entwendetem Material oder gestohlenen Maschinen zu vermeiden, setzen die Verantwortlichen auf eine kamerabasierte ?berwachung.

www.maibach-vus.de www.videoguard24.de Am Gänsemarkt in Hamburg entsteht derzeit mit dem Deutschlandhaus ein Neubau, der sich gestalterisch an die klassischen Kontorhäuser der Hansestadt anlehnt....

mehr
Ausgabe 2021-11-12

Wachsam im Projektverlauf

Intelligente Kameratechnik mit Rundum-Service
Kamerat?rme mit intelligenter Videoanalytik werden zum Schutz vor Diebstahl und Vandalismus eingesetzt. Damit das zu detektierende Gel?nde durchg?ngig gesichert ist, setzt Video Guard nicht nur auf Technik, sondern hat auch die Neuausrichtung im Bauverlau

Ein Bauvorhaben durchläuft verschiedene Phasen, die letztlich zur Fertigstellung und Bauabnahme führen. Während des Prozesses verändert sich die Baustelle: Maschinen und Baumaterialien werden...

mehr
Ausgabe 2019-03

Videoguard: Überwachung autark und flexibel

www.videoguard24.de Teure Maschinen, hochwertiges Werkzeug und begehrte Baumaterialien: Auf Baustellen sind viele Wertgegenstände zu finden. Das Diebstahlrisiko ist daher hier besonders hoch. Hinzu...

mehr

Video Guard jetzt auch bei Boels Rental

Für die Sicherung von Baumaterialien und -geräten sind Überwachungssysteme unverzichtbar. Denn Bauverzögerungen durch Diebstahl und Vandalismus können so effektiv vorgebeugt werden. Dies ist auch...

mehr

Bis zu sechs Monate energieautark

Video Guard Ultra: Solarbetriebene Baustellenbewachung von ISG und Maibach Velen

Die effiziente Planung einer Baustelle kann mitunter komplex und anspruchsvoll sein – denn Baustelle ist nicht gleich Baustelle. Oftmals erfordern die örtlichen Gegebenheiten den Einsatz bestimmter,...

mehr