VDMA-Leitfaden: Nicht richtlinienkonforme Maschinen

Was Sie riskieren, wenn Sie eine nicht richtlinienkonforme Baumaschine einsetzen, kaufen oder verkaufen!“ ist der Titel eines neuen Kurzleitfadens, der vom VDMA/CECE herausgegeben wird und sich an alle richtet, die in der Europäischen Union Baumaschinen einsetzen, kaufen oder verkaufen.
 
Baumaschinen, die in der EU in Verkehr gebracht werden, müssen der relevanten EU-Gesetzgebung entsprechen und allen gültigen Sicherheits- und Umweltanforderungen genügen. Maschinen, die diese Bedingungen nicht erfüllen, sind nicht konform.
Wer beim Einsatz, Verkauf oder Kauf einer nicht richtlinienkonformen Maschine ertappt wird, dem drohen ernste Konsequenzen – von Schadensersatzforderungen und Reputationsverlust über Bußgelder bis hin zu Haftstrafen. Der neue Leitfaden zeigt kurz und knapp Folgen und Haftungsprobleme auf, die sich für gesetzwidrig handelnde Unternehmen ergeben.  
 
Der Leitfaden steht auf www.vdma.org/construction in deutsch und englisch zum Download zur Verfügung.

x

Thematisch passende Artikel:

VDMA: Turmdrehkran ist nicht gleich Turmdrehkran

Neuer Leitfaden zur Identifikation von nicht gesetzeskonformen Maschinen: In Europa gibt es einheitliche Anforderungen an die Sicherheit und Umweltverträglichkeit von neuen Baumaschinen. Allerdings...

mehr
Ausgabe 2009-09

Leitfaden Oberflächennahe Geothermie in 2. Auflage erschienen

Die erste Auflage war schnell vergriffen. Nun hat der Verband Beratender Ingenieure VBI seinen Leitfaden „Oberflächennahe Geothermie“ in zweiter überarbeiteter Fassung herausgegeben. Der Verband...

mehr

VDMA: Johann Sailer neu an der Spitze des Fachverbandes

Sailer, der bereits seit 1999 Mitglied im Vorstand des Branchenverbandes ist, ist ab dem 1. Januar 2012 gleichzeitig auch Präsident des Europäischen Baumaschinenverbandes CECE. Hier sieht er auch in...

mehr
Ausgabe 2011-12

Johann Sailer neuer Vorsitzender

Neue Spitze des Fachverbandes Bau- und Baustoffmaschinen

Die Mitglieder des Fachverbandes Bau- und Baustoffmaschinen des VDMA, Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V., haben auf ihrer Mitgliederversammlung am 04. November 2011 in Bremen, Johann...

mehr

Turmdrehkranhersteller empfehlen europaweite Harmonisierung der Ausbildung

Baustellen werden immer komplexer. Die Technik, die heute in Turmdrehkranen steckt, auch. Kranmonteure und Kranführer müssen deshalb über andere Fähigkeiten verfügen als noch vor einigen Jahrzehnten.

Baustellen werden immer komplexer. Die Technik, die heute in Turmdrehkranen steckt, auch. Kranmonteure und Kranführer müssen deshalb über andere Fähigkeiten verfügen als noch vor einigen...

mehr