Umfangreiches Sortiment für den Tiefbau

Als Anbieter von Kunststoffrohrsystemen, Compounds und Polymer-Engineering
gilt Poloplast mit über 60-jähriger Unternehmensgeschichte als führender
europäischer Kunststoffspezialist in der 3-Schicht-Technologie.

Das 3-Schicht-Kanalrohrsystem in Vollwandausführung – Polo-Eco plus Premium in den Ringsteifigkeiten 10/12/16 kN/m²– gewährleistet den Anwendern und Planern neben hohen Sicherheitsreserven auch zahlreiche Einsatz- und Anwendungsmöglichkeiten, wie zum Beispiel im Bereich der Abwasser- und Regenwasserbeseitigung.

Das Polo-TC (Top-Connect) Muffensystem garantiert optimale Verlegesicherheit bei gleichzeitiger Zeit- und Kostenersparnis. Der fix in der Muffe eingelegte gelbe Haltering verhindert das Ausschieben des Dichtringes und bietet somit höchste Sicherheit bei der Verlegung sowie im Betrieb der Abwasserleitungen.

Dank überragender Materialkompetenz verfügt das Kanalrohrsystem Polo-Eco plus Premium über eine extrem hohe Lebensdauer. Ein außergewöhnliches technisches Merkmal des Rohrsystems stellt darüber hinaus die geprüfte, sehr hohe Längsstabilität dar. Dabei wird die Krümmung, aufgrund der Temperaturunterschiede von der sonnenzugewandten zur sonnenabgewandten Seite, ermittelt. Die äußerst geringe Krümmung des Polo-Eco plus Premium Rohrsystems erlaubt es somit, Verlegegefälle bis zu 2 ‰ zu realisieren.

Folgende technische Eigenschaften runden neben einem umfangreichen Formteilsortiment in allen Dimensionsbereichen das Poloplast-Gesamtpaket ab:

– Mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Mehrschichttechnologie

– 3-Schicht-Wandaufbau hält auch erschwerten Einbau- und Betriebsbelastungen stand

– Polo-TC (Top-Connect) Muffensystem, innovatives Dichtsystem

– Zahlreiche Tests und Prüfungen bestätigen die ausgezeichnete Qualität und Praxistauglichkeit

– Glatte Rohrinnenflächen verhindern Ablagerungen und Inkrustationen und garantieren optimales hydraulisches Abflussverhalten

– die hervorragende Schlag- und Abriebfestigkeit

– die hohe chemische Beständigkeit sowie

– die hohe thermische Belastbarkeit.

Polo-EHP control Reinigungsrohr

Spezielle Sonderformteile wie das Reinigungsrohr Polo-EHP control, das mit seiner großen und einfach zu betätigenden Reinigungsöffnung eine praxisgerechte Lösung für Wartung, Inspektion und Reinigung darstellt, unterstreichen die sehr hohe Fertigungs- und Innovationskompetenz von Poloplast.

Einfache Wartung & Reinigung mit Polo-EHP control

– Einfacher und sicherer Verschlussmechanismus ohne Werkzeuge und einfach zu öffnen

– Keine Geruchsbelästigung durch geschlossenes Gerinne

– Kanalinspektion mit allen Vorteilen

– Große Deckelöffnungsgröße entsprechend EN 13598-1 sowie ÖNORM B2501 mit einer Öffnung von 100 x 300 mm wird die Wartung komfortabel

– Hohe Innendruckdichtheit

– langzeitdicht bis 1,0 bar, kurzzeit bis 1,5 bar

– keine Querschnittsänderung, daher keine Verstopfungsgefahr

– System- und werkstoffkonform – halogenfrei.

Poloplast GmbH & Co KG

www.poloplast.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 07/2015 VOLLWANDAUSFÜHRUNG

Drei-Schicht- Kanalrohrsystem

Als Anbieter von Kunststoffrohrsystemen, Compounds und Polymer-Engineering gilt Poloplast mit über 60-jähriger Unternehmensgeschichte als führender europäischer Kunststoffspezialist in der...

mehr
Ausgabe 06/2011

Brückenentwässerung mit Polo-Eco plus Premium 10/12

Mit höherer Längsstabilität und mit innovativem Top-Connect Dichtsystem gewährleistet das 3-Schicht-Kanalrohr Polo-Eco plus Premium die problemlose Verlegung und den sicheren Betrieb in der...

mehr
Ausgabe 03/2014 POLOPLAST

Polo-Eco plus Premium

Zur IFAT präsentiert Polooplast das bewährte Rohr- und Formstücksortiment aus dem Kanalrohrsystem Polo-Eco plus Premium. Das 3-Schicht-Kanalrohrsystem in Vollwandausführung garantiert den...

mehr
Ausgabe 11/2017

Höhe mühelos überwunden

Innovative „Fischwanderhilfe“

Für dieses innovative Projekt wurde mit dem Polo-Eco plus Premium in DN 400 eine Fischwanderhilfe zur Überwindung eines Höhenunterschiedes von ca. 15 m errichtet. Besonders die Handfertigung von...

mehr
Ausgabe 10/2009

Weber MT – 50 Jahre Unternehmensgeschichte

Weber MT blickt nunmehr auf über 50 Jahre Unternehmensgeschichte zurück. Im Jahr 1958 verließ die erste Eigenentwicklung eines handgeführten Bodenverdichters (Rüttelplatte) das Werksgelände. Auf...

mehr