System AT – die neuen Fertigteile von Wallstop

Die Wallstop GmbH & Co. KG bringt mit dem Betonschutzwand-Fertigteil „System AT“ ein neues Produkt auf den Markt. Die 90 cm hohen Betonelemente im Step-Profil überzeugen durch extrem einfache und schnelle Montage. Das hohe Sicherheitsniveau mit Aufhaltestufe H2, Wirkungsbereich W4 und Anprallheftigkeit ASI ≤ B erlaubt viele Verwendungsmöglichkeiten: Stationär als frei aufgestelltes Streckensystem, zum Lückenschluss bei Mittelstreifenüberfahrten oder als temporäre Baustellenabsicherung. Wichtigstes Merkmal der Fertigteile aus dem „System AT“: Sie werden frei aufgestellt. Eine Einspannung ist nicht erforderlich. Vielmehr kann die Schutzeinrichtung ohne aufwändige Vorbereitungen auf jeder ebenen Fläche aufgebaut werden. Bei der Montage zeigt sich der nächste Pluspunkt: Die Fertigteile sind über ein neuartiges Stecksystem miteinander verbunden. Der Aufbau erfordert weder zusätzliche Bauteile noch besondere Werkzeuge – lediglich eine Schraube wird befestigt.

Wallstop GmbH & Co. KG
Tel. 0 26 72 / 69 86 0
Fax 0 26 72 / 69 86 9
E-Mail: info@wallstop.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-05

Baustellenabsicherung sicher und flexibel

Neues Fertigteil „Mobil 65“

Das neue Fertigteil Mobil 65 ist ausgesprochen einfach im Handling. Eine patentierte Verbindungstechnik ermöglicht den extrem schnellen Auf- und Abbau der Schutzeinrichtung. Die Module werden frei...

mehr

Neue mobile Schutzwand für alle Einsatzbereiche

System Wallstop AT, Typ Mobil 80-1

Großes Rückhaltevermögen, geringer Wirkungsbereich Das System Wallstop AT, Typ Mobil 80-1, wurde im Oktober 2017 nach DIN EN 1317 getestet und erzielte dabei erstklassige Werte. Wegen des hohen...

mehr
Ausgabe 2017-10

Eine dauerhafte Lösung für den Fahrbahnrand

Wallstop power-Bankett

Durch Bankettbefestigungen lassen sich viele Pro­blemstellungen im Zusammenhang mit den erhöhten Sicherheitsanforderungen der ASR 5.2 lösen. Der Grund: Nach der Bankettbefestigung können...

mehr
Ausgabe 2013-08

Betonelemente für die Gestaltung des Auebads in Kassel

Rinn Beton- und Naturstein ist spezialisiert auf Maß- und Sonderanfertigungen sowie auf Oberflächen in Sonderfarben im Objektbereich. So lieferte der Hersteller insgesamt 4.600 Quadratmeter...

mehr
Ausgabe 2014-05

F.C. Nüdling: Neue Struktur der Geschäftsführung

Reinhold Weber, Geschäftsführer der Franz Carl Nüdling Basaltwerke GmbH + Co. KG, Fulda, ist am 31.12.2013 nach 37 Jahren Unternehmenszugehörigkeit in den Ruhestand getreten. Im Zuge seines...

mehr