Schöck Isolink gewinnt German Innovation Award

www.schoeck.com

Der German Innovation Award zeichnet branchenübergreifend Produkte und Lösungen aus, die sich vor allem durch ihre Nutzerzentrierung sowie einen Mehrwert gegenüber bisherigen Lösungen abheben. Mit der Vergabe des Awards 2021 kürte die Jury den Schöck Isolink Typ F zum „Winner“ in der Wettbewerbsklasse Business-to-Business in der Kategorie Building & Elements. „Mit dem Isolink haben wir ein innovatives Produkt für fortschrittliches und umweltfreundliches Bauen geschaffen. Der German Innovation Award 2021 ist eine großartige Anerkennung für den wichtigen Beitrag dieser Detaillösung zur Befestigung und ästhetischen Gestaltung vorgehängter hinterlüfteter Fassaden. Hier verbinden sich Energieeffizienz, Nachhaltigkeit, Wirtschaftlichkeit und Optik auf einzigartige Weise“, sagt Mike Bucher, Vorstandsvorsitzender der Schöck AG. Der Isolink ist vom Passivhaus Institut zertifiziert und in die höchste Klassifizierung phA+ eingestuft. Außerdem liegt die bauaufsichtliche Zulassung des Deutschen Instituts für Bautechnik (DIBt) vor. Darüber hinaus wurde für den Schöck Isolink sowie für Combar vor kurzem die Umwelt-Produktdeklaration (EPD) durch das Institut Bauen und Umwelt e.V. (IBU) vergeben.

x

Thematisch passende Artikel:

Schöck Isolink gewinnt German Innovation Award 2021

Wärmebrückenfreie Fassadenbefestigung setzt Maßstäbe bei Energieeffizienz und Gestaltungsfreiheit

Der German Innovation Award zeichnet branchenübergreifend Produkte und Lösungen aus, die sich vor allem durch ihre Nutzerzentrierung sowie einen Mehrwert gegenüber bisherigen Lösungen abheben. Mit...

mehr

Rototilt mit German Innovation Award ausgezeichnet

Die Rototilt Group AB ist für ihr Schnellwechsler-Sicherheitssystem SecureLock mit dem German Innovation Award ausgezeichnet worden. Die Preisverleihung fand am 28. Mai im Rahmen einer Gala im...

mehr
Ausgabe 2018-08

Schöck: Familie der Fassadenbefestigungen wächst

www.schoeck.de Mit dem Schöck Isolink Typ TA-S präsentiert der Bauproduktehersteller seine neueste Produktentwicklung für die thermische Trennung von vorgehängten hinterlüfteten Fassaden. Der...

mehr
Ausgabe 2019-11

Neue Schöck-Software

www.schoeck.de Schöck hat seine neue Bemessungssoftware für den Isolink für Betonfassaden veröffentlicht. Das Programm steht kostenfrei unter www.schoeck.de/de/bemessungssoftware zur Verfügung....

mehr
Ausgabe 2020-6-7

Rototilt QuickChange Generation II gewinnt German Innovation Award

www.rototilt.com Der German Innovation Award ist eine Anerkennung für Lösungen, die für den Benutzer einen Mehrwert darstellen und für langfristige Effekte sorgen. Rototilts vollhydraulisches...

mehr