Sany präsentiert sich mit neuen Produkten und neuem Markenauftritt

www.sanyeurope.com

Um insbesondere den Anforderungen im Straßen- und Tiefbau noch besser gerecht zu werden, hat Sany das Portfolio kontinuierlich erweitert. Nach Einführung der kompakten Radlader im vergangenen Jahr stehen den Kunden nun weitere Bagger in verschiedenen Gewichtsklassen zur Verfügung.

Im Fokus der Sany Entwickler stand die Anpassung der Abgastechnologie an die aktuell gültige Stufe V. Daneben gab es Neuerungen im Bereich der Fahrerumgebung und der Sicherheit. Die meisten Raupenbagger bieten jetzt in der Standardausstattung eine zweite Kamera. Im gleichen Zuge wurde die Kabine mit hochauflösenden Touchbildschirmen ausgerüstet. Wie gut man in einem Minibagger sitzt, können Besucher vor Ort erleben. Erstmalig präsentiert der Baumaschinenhersteller seine neuen Stoffsitze.  Die Minimodelle wurden gleichzeitig hinsichtlich ihrer Spezifikationen angepasst. Das Ergebnis: Die großzügige Standardausstattung wurde bei nahezu allen Minibaggern um einen zweiten proportionalen Steuerkreis erweitert. Zwei Maschinen werden auf der Musterbaustelle
„Kanalbau“ im Demobereich der Messe in Aktion zu sehen sein: Der neue 8-t-Kompaktbagger zeigt im Zusammenspiel mit einem Tiltrotator den Einsatz eines Vliesdorns und der kompakte Radlader SW115 demonstriert in Kombination mit einer Verteilschaufel seine Vorzüge. Am Abend kürt das Sany Team den tagesbesten Baggerfahrer im Geschicklichkeitsparcours mit einem Minibagger.

x

Thematisch passende Artikel:

Hollander setzt auf Qualität

Die Übergabe fand beim zuständigen Händler Atlas Seemann in Ostrhauderfehn statt. Der Inhaber Werner Hollander nahm die Maschinen von Andreas Heine, Verkäufer vom betreuenden Händler Atlas...

mehr
Ausgabe 2009-05

Auf jeder Straßenbaustelle zu Hause

Radlader als „Mädchen für Alles“

Ladearbeiten, Materialtransport und die Flächenreinigung sind klassische Aufgaben, die ein Radlader auf einer Straßenbaustelle permanent verrichtet. In jeder Maschinenflotte sind sie...

mehr
Ausgabe 2016-10

Case: Kompaktmaschinen für den Garten- und Landschaftsbau

Auf der GaLaBau 2016 in Nürnberg zeigte Case Construction Equipment einen Querschnitt seines bewährten Kompaktmaschinenprogramms, darunter Mini- und Midibagger, Kompakte Radlader und...

mehr
Ausgabe 2016-03

Kiesel: Einzigartige Auswahl an Anbaugeräten

Kiesel präsentiert zur Bauma eine einzigartige Auswahl an Anbaugeräten marktführender Hersteller. Die Werkzeugpalette, die das Portfolio von Kiesel erweitert, orientiert sich durchweg an den...

mehr
Ausgabe 2019-7-8

XPower mit adaptiver Arbeitsbeleuchtung

Liebherr-Lichtkonzept für mehr Sicherheit

Ein Liebherr-Radlader L 586 XPower trat kürzlich seinen Dienst bei der Dowideit Recycling GmbH an. Eine intelligente Lichtsteuerung für die XPower-Radlader sorgt für noch mehr Sicherheit am...

mehr