DIGITALE LÖSUNGEN

Peri Apps erleichtern Baustellenalltag

Tablets und Smartphones sind aus dem Baustellenalltag nicht mehr wegzudenken. Sie unterstützen Baustellenmannschaft, Poliere und Bauleiter bei der Lösung ihrer Aufgaben.

Peri hat drei hilfreiche Applikationen rund um Schalung und Gerüst neu bzw. weiterentwickelt: Schalungslasten Rechner, Multiflex Konfigurator und ST 100 Stapelturm Konfigurator präsentieren sich nun mit umfangreichem Nutzen auf der Website: Einfache Rechnungen schnell erledigen, auf wichtige und aktuelle Informationen in sekundenschnelle zugreifen, notwendige Dokumentationen direkt als PDF erzeugen und per E-Mail versenden, nur einige der Funktionen, die den Alltag auf der Baustelle mit Peri erleichtern.

Entstanden ist bisher eine Reihe von Anwendungen für verschiedene Endgeräte, weitere Tools sind in Planung und Entwicklung. Wichtigster Fokus der Peri Apps und Tools: Immer wiederkehrende, notwendige Arbeitsschritte in Planung und Ausführung möglichst zu optimieren, zu beschleunigen, echte Unterstützung und Zeitersparnis im Baustellenalltag zu bieten.

Betoniergeschwindigkeiten ermitteln

Seit vermehrt fließfähigere Betone eingesetzt werden, ist die Berechnung des Frischbetondrucks immer wichtiger. Dabei hat das Baustellenteam die wichtige und oftmals schwierige Aufgabe, zu ermitteln, wie schnell mit welchem Beton bei welcher Wandschalung betoniert werden darf. Der Peri Schalungslasten Rechner hilft dem qualifizierten Anwender bei der Berechnung des korrekten Frischbetondrucks bzw. der maximalen Steiggeschwindigkeit gemäß DIN 18218 „Frischbetondruck auf lotrechte Schalungen“. Dabei berücksichtigt der Schalungslasten Rechner die mögliche Betoniergeschwindigkeit für definierte Peri Wandschalungssysteme in Abhängigkeit der gewählten Betonierhöhe sowie der Verformungsanforderung. Die Peri Wandschalungssysteme Maximo 330, Maximo 270, Trio 270, Trio 330 und Domino 250 sind mit Ihren Ankersystemen DW 15, DW 20, MX 15 und MX 18 zur Ermittlung der maximalen Steiggeschwindigkeit auf der Baustelle direkt auswählbar.

Abstände berechnen

Mit dem Peri Multiflex Konfigurator ist der Verwender in der Lage, schnell und einfach die zulässigen Quer- und Jochträgerabstände sowie die daraus resultierenden Stützenabstände für die Deckenschalungen Multiflex GT 24 / GT 24 und Multiflex VT 20K/VT 20K auszurechnen. Nach Eingabe der Deckenstärke und des Querträgerabstandes berechnet der Multiflex Konfigurator die maximal zulässigen Abstände für Jochträger und Stützen mit den zugehörigen Stützenlasten und maximalen Kragarmlängen. Durch Eingabe der lichten Raumhöhe wird zudem auch die resultierende Stützenauszugslänge angezeigt und eine Liste möglicher Stützentypen aus dem umfangreichen Peri Portfolio zur Auswahl bereitgestellt.

Kennwerte sicher definieren

Der Peri ST 100 Stapelturm Konfigurator unterstützt die Anwender bei der sicheren Definition von Kennwerten für Traggerüste. Die Nutzer ermitteln mit dem ST 100 Stapelturm Konfigurator einfach, schnell und präzise die zulässigen Stiellasten sowie die Mindestauflasten gegen Gleiten. Die Ergebnisse basieren auf der Typenprüfung TP‑12‑004 des Deutschen Instituts für Bautechnik (DIBt) und auf Leistungsdaten von Peri. Das Tool ermöglicht die Auswahl von umfangreichen Konfigurationsvarianten für diverse Kopfspindeltypen, die Berücksichtigung von Windeinwirkungen auf das Traggerüst und den Einsatz von Diagonalen. Diese App bietet Lösungen für Turmhöhen zwischen 2,00 m und 22,29 m.

Peri GmbH

www.peri.de

x

Thematisch passende Artikel:

Digitale Lösungen mit Mehrwert

Peri stellt erste mobile Apps zur Verfügung

Das Peri Handbuch dient Bau- und Gerüstbauunternehmen seit vielen Jahren als Ideengeber und wertvolle Arbeitshilfe. Den Mehrwert der Peri Systemgeräte, Dienstleistungen sowie Ausführungsbeispiele...

mehr
Ausgabe 2016-02

Peri: Kompetenz rund um Schalung und Gerüst

Peri präsentiert neueste Schalungs- und Gerüsttechnik. Im Fokus stehen zahlreiche Innovationen, praxisgerechte Systemergänzungen und Weiterentwicklungen. Viele der Neuheiten nutzen die...

mehr

Mit Schalung und Gerüst erfolgreich bei der Fußball EM 2012

So verfügt beispielsweise das Warschauer Nationalstadion über knapp 60.000 Sitzplätze sowie zwei Parkebenen für 1.800 Pkw, die unterhalb des Spielfeldes angeordnet sind. Die Bauarbeiten begannen...

mehr
Ausgabe 2017-03

Peri Duo sammelt Preise

www.peri.de Peri präsentierte die Universalschalung Peri Duo der Welt-öffentlichkeit erstmals auf der Bauma 2016. Seither führen viele weitere Peri Ländergesellschaften die Leichtschalung für...

mehr
Ausgabe 2016-04

Peri: Leichte Schalung für Decke und Wand

Peri will mit der gerade neu eingeführten Leichtschalung ‚Duo‘ den Beweis antreten, dass mit einer Kombination aus neuen Werkstoffen und einer neuen Bauteil-Systematik mehr als nur...

mehr