Pentair Jung Pumpen: 7. OWL Abwassertag

Erstmals veranstaltet der Pumpenhersteller Pentair Jung Pumpen den OWL-Abwassertag am 22. Januar 2015, statt wie bisher im November. Unter dem Motto „Überflutung und Rückstauschutz“ stehen die Hochwasserszenarien und deren unterschiedliche Betrachtungsweisen dabei im Fokus. Von der Planung über Versicherungsmodelle bis hin zu kommunalen Strategien werden Szenarien und Herangehensweisen an Beispielen aus der Praxis und der Forschung skizziert.

www.jung-pumpen.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-07

Abwasser im Wandel – Herausforderungen für Abwasserwirtschaft

Bereits zum sechsten Mal richtet Pentair Jung Pumpen am 7. November 2013 den OWL Abwassertag in Steinhagen aus. In diesem Jahr stehen die Zustandserfassung von Grundstücksentwässerungsleitungen und...

mehr

8. OWL Abwassertag: Abwasser unter Druck

Die hochkarätig besetzte Kongressveranstaltung mit dem Titel „Abwasser unter Druck“ beschäftigt sich mit Chancen und Potentialen der Druckentwässerung vor dem Hintergrund eines...

mehr
Ausgabe 2016-09

Neuer Vertriebsleiter bei Pentair Jung Pumpen

Werner Schuhegger verantwortet seit dem 01.08.2016 die internationale Vertriebsleitung der Pentair Sparte Water Disposal EMEA und ist zuständig für den Vertrieb der Pentair Marken Jung Pumpen und...

mehr

7. OWL-Abwassertag in Steinhagen im Januar 2015

Inhaltliche Schwerpunkte Schwerpunkt des 7. OWL Abwassertages bilden die Inhalte der DIN EN 12056 (Teil 4) und 1986-100 im Zusammenhang mit dem Überflutungsschutz und der Rückstausicherung von...

mehr
Ausgabe 2013-10

Full House bei Pentair Jung Pumpen in Steinhagen

130 Zuhörer haben am 7. November 2013 am 6. OWL Abwassertag im Forum der Jung Pumpen GmbH teilgenommen. Im Zentrum der Tagung standen die künftigen Herausforderungen für die Abwasserwirtschaft...

mehr