Sie befinden sich hier:

zur Übersicht
Tiefbau | Produkte | 01.03.2016

Monolithische Entwässerungsrinne Recyfix Monotec Leicht

  • Foto: Hauraton

Der Entwässerungsspezialist Hauraton bringt mit der Recyfix Monotec zum Jahresstart 2016 eine neuartige Rinne auf den Markt. Es handelt sich um eine monolithische Entwässerungsrinne aus Kunststoff. Sie wird aus einem Hightech-Werkstoff hergestellt, der gemeinsam mit renommierten Kunststoffexperten entwickelt wurde. Die zuverlässigen Materialeigenschaften und die speziell abgestimmte Bauweise bieten eine sehr hohe Stabilität. Deshalb sind die Rinnen besonders für den Einsatz in Verkehrs- und Parkflächen sowie öffentlichen Plätzen geeignet. Recyfix Monotec Rinnen werden in den Nennweiten 100 und 200 mm angeboten. In der Nennweite 100 sind sie in drei unterschiedlichen Bauhöhen erhältlich. Alle Rinnen sind für den Einsatz bis zur Belastungsklasse D 400 empfohlen. Trotz der schlanken Bauweise bietet das Rinnensystem ausreichend Retentionsraum. Insbesondere durch die hohen Bauhöhen stehen sehr große Entwässerungsquerschnitte zur Verfügung. Das Entwässerungssystem wird aus einem besonders widerstandsfähigen und bruchsicheren Polypropylen gefertigt, das speziell für diesen Einsatzzweck optimiert wurde. Dies ermöglicht im Gegensatz zu monolithischen Rinnen aus anderen Werkstoffen eine äußerst kompakte und dennoch hochstabile Bauweise. Durch Kombination der unterschiedlichen Rinnenhöhen kann ein künstliches Gefälle erzeugt werden. An den Übergängen von einer Bauhöhe zur nächsten kommen Recyfix Monotec Sohlenadapter zum Einsatz. Sie überbrücken den Höhenunterschied und sorgen für einen hervorragenden Abfluss des Wassers. Die schräge Konstruktion erhöht die Fließgeschwindigkeit und trägt zur Reinigung des Rinnenstranges bei. An der Oberfläche brilliert das preisgekrönte Rostdesign, das bereits von Recyfix Pro Rinnen bekannt ist. Die elliptischen Einlaufschlitze sorgen dafür, dass Oberflächenwasser schnell und zuverlässig den Weg in die Rinne findet. Rinnen der Reihe Recyfix Monotec erfüllen alle Anforderungen aus der DIN EN 1433.

Hauraton GmbH & Co. KG

www.hauraton.com

Thematisch passende Beiträge

  • Faserfix Big Läuferrinnen

    Der Entwässerungsspezialist Hauraton stellt auf der Weltleitmesse IFAT seine neuen Läuferrinnen vor. Diese Entwässerungsrinnen kommen speziell in Schwerlastbereichen zum Einsatz: Hafenanlagen, Lagerflächen, Produktionshallen, Container-Bahnhöfe und Flughäfen profitieren von diesen Entwässerungssystemen, die mit einem massiven Betonläufer ausgestattet sind. Faserfix Big BL – große Nennweite und...

  • Abu Dhabi – 20 km Entwässerungsrinnen für neuen Formel 1 Kurs

    Nach ca. zwei Jahren Bauzeit ist die Luxus­rennstrecke in Abu Dhabi nun fertig gestellt, und wenn zum Startrennen am 1. November die Boliden sicher ihre Runden drehen können, dann liegt das auch mit an den Entwässerungsrinnen von Hauraton. „Es ist mit mehr als 20 km Entwässerungsrinnen der bisher größte Auftrag in der Hauraton Firmengeschichte. Unser neuestes Rinnensystem, die Rexyfix Hicap Rinne...

  • Hauraton: Neues Sortiment für Fassaden- und Terrassenentwässerung

    Hauraton stellt das neue Rinnensortiment Dachfix Steel erstmalig auf der GaLaBau vor. Das Rinnensystem ist speziell für die Entwässerung von Fassaden, Flachdächern und Terrassen entwickelt worden. Zugrunde gelegt wurden dafür die in Deutschland aktuell geltenden Normen und Richtlinien, wie der Norm für Bauwerksabdichtung DIN 18195, die Flachdachrichtlinie sowie die DIN 18040 für barrierefreies...

  • Recyfix Rinnen im Tiefbau

    Entwässerungsrinnen aus Kunststoff sind längst nicht mehr auf den GaLaBau beschränkt. Was vor 20 Jahren als preisgünstige Alternative zu Betonrinnen begann, präsentiert sich heute in einer variantenreichen Vielzahl moderner Entwässerungssysteme.

  • Kunststoff auf dem Vormarsch

    Oberflächenentwässerung muss den Ansprüchen eines Bauwerks entsprechen und regionale Anforderungen erfüllen. Recyfix Rinnen aus Kunststoff haben längst weltweit bewiesen, dass sie hierbei schwierigsten Bedingungen gewachsen sind.

alle News

Media Partner

Bausuchdienst - Experten finden

Eine News von außerhalb

bausuchdienst.de ist ein auf Baurecht spezialisiertes Internetportal. Neben Fachanwälten für Bau- und Architektenrecht, Baumediatoren und Bausachverständigen bietet bausuchdienst.de auch ein Baurecht-Wörterbuch mit über 1.500 erläuterten Begriffen. Aktuelle Expertenbeiträge finden Sie im Baurecht-Forum, sowie weitere Serviceleistungen auf bausuchdienst.de

Erfolgreiches Marketing in der Baubranche

Eine News von außerhalb

Baumarketing.de stellt Ihnen umfangreiche und fundierte Informationen rund um das Thema Marketing in der Baubranche zur Verfügung. So werden Lösungswege zur Kundengewinnung außerhalb der klassischen Vertriebswege wie z.B. öffentliche Ausschreibungen ebenso aufgezeigt, wie Möglichkeiten Mitarbeiter aktiv in Ihr Marketing einzubinden.

COMPUTER SPEZIAL 2/2018

COMPUTER SPEZIAL 1/2017 COMPUTER SPEZIAL behandelt neben den Themenkomplexen CAD und AVA/Projektierungssoftware für Architekten, Ingenieure und Bauhandwerker auch den Bereich Hardware und Zubehör. Als Supplement der Fachzeitschriften DBZ Deutsche Bauzeitschrift, Bauwelt, tab Das Fachmedium der TGA-Branche, Bauhandwerk und tHIS Das Fachmagazin für erfolgreiches Bauen erreicht das Heft praktisch alle an einem Bauvorhaben Beteiligte wie Architekten, Ingenieure, Firmen und Institutionen.
Laden Sie die aktuelle Ausgabe auf www.computer-spezial.de als PDF herunter

Profil Buchhandlung

Finden Sie mehr als 4000 Anbieter im EINKAUFSFÜHRER BAU - der Suchmaschine für Bauprofis!

Content Management by InterRed