Maßgeschneidertes Schalungskonzept für eine Crashtest-Anlage

Mit Hochgeschwindigkeit noch oben

Kürzlich eröffnete Mercedes-Benz in Sindelfingen ein neues Technologiezentrum für Fahrzeugsicherheit (TFS). Für das äußerst aufwändige Bauprojekt war höchste Präzision in kürzester Bauzeit gefordert.

Das innovative Schalverfahren mithilfe der Maximo Rahmenschalung und Mastkletterbühnen von Peri sorgte bei dem Projekt für eine Realisierung in Rekordzeit. Nach dem Rohbaubeginn in 2014 fiel nun nach einer feierlichen Eröffnung bereits im November 2016 der Startschuss für den Versuchsbetrieb. Das neue Testzentrum für Pkw und Lkw ist 273 m lang, 172 m breit und bis zu 23 m hoch. Herzstück der Anlage ist die 90 m x 90 m große, stützenfreie Versuchshalle zur Erforschung von Kreuzungs- und Vorunfallsituationen. Das neue Versuchszentrum ermöglicht den gleichzeitigen und unabhängigen Betrieb von bis...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-02

Peri: Kompetenz rund um Schalung und Gerüst

Peri präsentiert neueste Schalungs- und Gerüsttechnik. Im Fokus stehen zahlreiche Innovationen, praxisgerechte Systemergänzungen und Weiterentwicklungen. Viele der Neuheiten nutzen die...

mehr
Ausgabe 2019-7-8

Schnell und sicher beim Schalen von Wand und Decke

Reinoldi Sekundarschule, Dortmund

Das neue Hauptgebäude der Dortmunder Sekundarschule weist zwei Obergeschosse mit 18 Klassenzimmern, Bibliothek und Dachterrasse auf. Wellenförmigen Stützen und hohe Räume prägen das Erdgeschoss,...

mehr
Ausgabe 2017-03

Peri Duo sammelt Preise

www.peri.de Peri präsentierte die Universalschalung Peri Duo der Welt-öffentlichkeit erstmals auf der Bauma 2016. Seither führen viele weitere Peri Ländergesellschaften die Leichtschalung für...

mehr
Ausgabe 2019-04

Peri: Partnerschaftliche Kundenbeziehung als Schlüssel zum Erfolg

www.peri.de Die Schalungs-Experten von Peri präsentieren während der Weltleitmesse der Baubranche in München zahlreiche Neuheiten in der Schalungs- und Gerüsttechnik. Im Fokus stehen Innovationen...

mehr
Ausgabe 2018-05

Peri: Maximo

Der Schalungshersteller Peri war der erste Anbieter, der ein System mit einseitig bedienbarer Ankertechnik auf dem deutschen Markt vertrieb. Ausgangspunkt für die Entwicklung der Maximo war die...

mehr