Mauerabdeckungen vereinen Design und Funktion

Ein hochwertiges Wohnhaus mit Klinkerfassade und Flachdach ist im vergangenen Jahr im ostwestfälischen Schloß Holte-Stukenbrock entstanden. Die geradlinige Form des Neubaus unterstreichen die maßgefertigten Kantprofile der Richard Brink GmbH & Co. KG, die den Flachdachabschluss bilden. Farbgebung und Material der Kantprofile sind speziell auf die Ästhetik des Gebäudes abgestimmt. Laut Abschnitt 5.5 der Flachdachrichtlinien erfordern Dach­kanten von Dachabdichtungen einen Randabschluss mit Gefälle zur Dachseite. Kantprofile der Richard Brink GmbH & Co. KG bilden bei diesem Wohnhaus den Abschluss des Flachdaches und schützen das darunterliegende Mauerwerk vor Niederschlagsfolgen. Außerdem lenken sie mit ihrem leichten Gefälle von zwei Grad in Richtung des Daches anfallenden Niederschlag in diese Richtung. Damit wird das Regenwasser kontrolliert vom Mauerwerk abgeleitet.


www.richard-brink.de

x