Leipfinger-Bader KG:
Thomas Batz wechselt in die Ziegelindustrie

www.leipfinger-bader.de

Namhafter Zuwachs für Leipfinger-Bader: Zum 1. Januar verstärkt Baustoffexperte Thomas Batz (49) das Vatersdorfer Familienunternehmen. Seine einschlägige Berufserfahrung ist für die Ziegelwerke ein großer Gewinn. In der Sparte „Baustoffe“ der BayWa AG (München) hatte Batz in 23 Jahren verschiedene Führungspositionen inne. Bei Leipfinger-Bader verantwortet er zukünftig als Mitglied der Geschäftsleitung die Vertriebs- und Unternehmensentwicklung.

x

Thematisch passende Artikel:

Zertifikat für Ziegel-Recycling

Zertifiziert von der bvse-Entsorgergemeinschaft(Bonn): Die mit Leipfinger-Bader kooperierende Ziegel Recycling Bayern GmbH gilt jetzt offiziell als „Entsorgungsfachbetrieb“. Ausgezeichnet wird mit...

mehr
Ausgabe 2020-04

Leipfinger-Bader übernimmt Tonality GmbH

www.leipfinger-bader.de Der Fassadenziegel-Hersteller Tonality aus Weroth (Rheinland-Pfalz) hat einen neuen Eigentümer: Die Ziegelwerke Leipfinger-Bader aus Vatersdorf (Bayern) haben 100 Prozent der...

mehr

Auf Wachstumskurs

Leipfinger Bader plant Millionen-Investitionen in 2017

Die derzeit gute Baukonjunktur wirkt sich positiv auf die deutschen Baustoffhersteller aus. Das gilt auch für die Ziegelwerke Leipfinger Bader (Vatersdorf).Die angekündigten Investitionen erfolgen...

mehr

10.000 Wohneinheiten im Geschosswohnungsbau

Leipfinger-Bader: Geschossbauziegel für hohe Ansprüche

„Die große Nachfrage nach unseren Geschossbauziegeln resultiert aus ihrer einfachen Verarbeitung und ihren guten bauphysikalischen Eigenschaften“, erklärt Thomas Bader, Inhaber der Ziegelwerke...

mehr

Brennen für die Zukunft

Neuer Tunnelofen mit effizientem Hochleistungs-Brennsystem eingeweiht

„Ziegel ist ein Baustoff mit Tradition und Zukunft“, erklärte die Ministerin während des Festaktes. „Der neue Tunnelofen steht aber für noch mehr: Er steigert die Produktivität und spart 30...

mehr