Knauf: Iso-Corner – Montagewinkel für WDVS

www.knauf.de

Das System Iso-Corner von Knauf ist ein im Vorfeld zu planendes Bauteil, das komplett in das WDVS integriert wird. Als zentrales Bauteil fungiert eine Winkelkonsole aus Polyurethan-Hartschaum in drei unterschiedlichen Ausladungen (140, 200 oder 300 Millimeter). Die Befestigung der Konsole erfolgt je nach Untergrund mit zum System zählenden Schraub- oder Injektionsdübel-Sets. Das System punktet vor allem durch die Montageeigenschaften: Die Winkelkonsole aus Polyurethan-Hartschaum kann mit einer Stichsäge so zugeschnitten werden, dass der vorstehende Schenkel immer bündig mit dem Dämmstoff abschließt. Das Anbauteil lässt sich längs- und stirnseitig am auskragenden Schenkel durch Einschrauben von Delta PT Schrauben in zuvor erstellte Bohrlöcher befestigen. Dabei schneidet die Schraube ihr Gewinde selbstständig in die Konsole ein. Die variable Schraubenposition sorgt für höchste Flexibilität. Bei Betonwänden kommt das Schraubdübel Kit zum Einsatz. Es beinhaltet drei bauaufsichtlich zugelassene Fassadendübel (100, 120 und 140 Millimeter), jeweils bestehend aus einer Polyamid-Dübelhülse mit passender galvanisch verzinkter Stahlschraube mit Sechskant- und Torx-Antrieb sowie angepresster Scheibe.

Thematisch passende Artikel:

Knauf startet WDVS-Roadshow beim Fachhandel

Die Knauf Roadshow unter dem Motto „Mehr Putz. Mehr Schutz.“ bringt diese Argumente jetzt sprichwörtlich näher, denn deutschlandweit tourt die Roadshow in den kommenden Monaten durch den...

mehr

Knauf für Nachhaltigkeit ausgezeichnet

Die Region Mainfranken belobigt mit dem Nachhaltigkeitspreis Unternehmen, die nachhaltiges Wirtschaften vorbildlich vorleben. Der Preis würdigt die in der Region vorhandenen betrieblichen...

mehr