Goldener Kanaldeckel Nr. 13 (Ihre Glückszahl?)

Auch in diesem Jahr verleiht das IKT den „Goldenen Kanaldeckel “ – bereits zum 13. Mal. Bewerben Sie sich. Sie können auch eine Kollegin oder einen Kollegen vorschlagen. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen und Kandidatenvorschläge bis zum 15. Juli 2015 ein. Der „Goldene Kanaldeckel“ wird dann am 9. September 2015 von Peter Knitsch, Staatssekretär im NRW-Umweltministerium, zu den IKT-Praxistagen „Neubau, Sanierung, Reparatur“ verliehen. Wie eine Bewerbung zielgerichtet und Erfolg versprechend gestaltet werden kann verraten sieben Tipps, die Sie unter folgender Webadresse finden:

www.ikt.de/ueber-uns/goldener-kanaldeckel/

www.ikt.de

Thematisch passende Artikel:

IKT verleiht 11. Goldenen Kanaldeckel

Der „Goldene Kanaldeckel“ ist mittlerweile ein Evergreen in der Kanalbranche. Das IKT verleiht ihn in diesem Jahr bereits zum 11. Mal. Doch nur wer sich bewirbt, kann ihn auch bekommen! „Oscar“...

mehr

Goldener Kanaldeckel 2019

IKT prämiert herausragende Projekte

Seit dem Jahr 2002 verleiht das IKT den Goldenen Kanaldeckel. Er richtet sich an Mitarbeiter von Kanalnetzbetreibern wie Stadtentwässerungen, Tiefbauämtern und Stadtwerken, sei es in öffentlicher...

mehr

IKT: Goldener Kanaldeckel auch 2010

Begehrte Trophäe wird am 10. November auf IKT-Forum überreicht

Mit dem „Goldenen Kanaldeckel“ werden herausragende Leistungen einzelner Mitarbeiter prämiert. Der Öffentlichkeit wird damit beispielhaft verdeutlicht, welche Technologien, welche wirtschaftliche...

mehr

Goldener Kanaldeckel auch 2010

Begehrte Trophäe wird am 10. November auf IKT-Forum überreicht

Der „Goldene Kanaldeckel“, der in diesem Jahr zum neunten Mal verliehen wird, richtet sich an Mitarbeiter von Kanalnetzbetreibern wie Stadtentwässerungen, Tiefbauämtern und Stadtwerken, sei es in...

mehr

Goldener Kanaldeckel

Engagierte Projektleiter ausgezeichnet

Das IKT - Institut für Unterirdische Infrastruktur hat zum zehnten Mal den Preis „Goldener Kanaldeckel“ vergeben. Im Rahmen des IKT-Forums „Klima, Energie und Kanalisation 2012“ wurden drei...

mehr