Fayat Gruppe übernimmt die Straßenbausparte von Atlas Copco

www.fayat.com

Die Fayat Gruppe hat zugestimmt, die Straßenbausparte von Atlas Copco zu kaufen, die Erdbau- und Asphaltwalzen, Fertiger und Fräsen herstellt. Diese Maschinen werden unter der Marke Dynapac vertrieben. Die Fayat Gruppe plant ihre strategische Position bei Maschinen für Straßenbau und -instandhaltung durch die Akquisition von Dynapac zu verstärken. Die Fayat Gruppe verfügt bereits über umfangreiche Expertise in diesem Markt durch die Unternehmen Bomag, Marini, Marini-Ermont und SAE, Secmair und Breining. Die Vereinbarung beinhaltet Vertriebs- und Serviceaktivitäten in 37 Ländern und Produktionseinheiten in 5 Ländern: Schweden, Deutschland, Brasilien, Indien und China. Das Geschäft hat 1265 Mitarbeiter und einen Umsatz von ca. MSEK 2 900 (MEUR 309) in 2016. Die Akquisition ist vorbehaltlich behördlicher Genehmigung und wird voraussichtlich im 2. Quartal 2017 abgeschlossen werden.

Thematisch passende Artikel:

FAYAT Gruppe übernimmt die Straßenbausparte von Atlas Copco

Strategische Position für Dynapac in der Gruppe

Die Fayat Gruppe plant ihre strategische Position bei Maschinen für Straßenbau und -instandhaltung durch die Akquisition von Dynapac zu verstärken. Die Fayat Gruppe verfügt bereits über...

mehr

Akquisition von Dynapac durch Fayat am 4. Oktober 2017 vollständig abgeschlossen

Strategische Position weiter ausgebaut

Dieser Vertrag schließt Verkaufs- und Dienstleistungsoperationen in 37 Ländern, Produktionseinheiten in vier Ländern: Schweden, Deutschland, Brasilien und China, sowie eine Produktionspartnerschaft...

mehr
Ausgabe 2017-12

Atlas Copco Hydraulic Attachment Tools Division wird Teil von Epiroc

www.atlascopco.com Mit Wirkung vom 1. Januar 2018 wird die Hy­draulic Attachment Tools Division innerhalb von Atlas Copco Teil von Epiroc. Gemäß Planung wird Atlas Copco dieses Unternehmen Mitte...

mehr

Stabwechsel in der Führungsebene von Atlas Copco

Mit Wirkung vom 01. Dezember 2008 ist Stephan Ketteler (40) neuer Geschäftsführer der Atlas Copco MCT GmbH, Essen und somit Nachfolger von Ulrich Schoene, der im April 2008 zum Geschäftsführer der...

mehr
Ausgabe 2016-02

Atlas Copco: neue Backenbrecher

Auf der Bauma 2016 wird Atlas Copco seine neue Generation von BC Backenbrecherlöffeln präsentieren, die einen bis zu 80% höheren Materialdurchsatz als frühere Modelle erreichen. Die neuen BC...

mehr