Sie befinden sich hier:

zur Übersicht
| Navigation | 14.12.2018

„Digitalisierung? Letztendlich geht es um Menschen“

Innovation durch Motivation

Gespräch mit Dieter Schnittjer, Geschäftsführer der VDBUM Service GmbH,

über die Schwerpunkte des 48. VDBUM Großseminars, das vom

19. bis 22. Februar 2019 in Willingen stattfindet.

  • Dieter Schnittjer ist Geschäftsführer der VDBUM-Service GmbH und Mitglied des Vorstands des VDBUM e.V. Quelle: VDBUM

  • Zum Vorstand des VDBUM e.V. gehören Michael Hennrich, Dirk Bennje, Vorstandssprecher Peter Guttenberger, Josef Andritzky, Roland Caillé, Jan Scholten, und Dieter Schnittjer (v.l.n.r.). Quelle: VDBUM

  • Das Organisationsteam des VDBUM-Großseminars Quelle: VDBUM

THIS: Die Digitalisierung ist ein Thema von ständig wachsender Bedeutung. Inwieweit trägt das 48. VDBUM-Großseminar dieser Entwicklung Rechnung?

Dieter Schnittjer: Wir haben das Thema Digitalisierung in den letzten Jahren sehr intensiv behandelt, und letztendlich auch beworben. Mittlerweile kann man feststellen, dass dieses Thema im größten Teil der Vorträge in irgendeiner Form enthalten ist. Wir

Thematisch passende Beiträge

  • Programm 2015/2016 der Akademie VDBUM erschienen

    Die Akademie des VDBUM Verband der Baubranche, Umwelt- und Maschinentechnik e. V., Stuhr, hat das aktuelle Programm 2015/2016 herausgegeben. Bei den Weiterbildungen handelt es sich u.a. um Grund- und Aufbauschulungen für die sachkundige Prüfung von Maschinen, Kranen und Anlagen, Technik-Schulungen sowie Kurse zum Basiswissen Baumaschinen. Zielgruppe sind Mitarbeiter und Führungskräfte der...

  • -Seminar 2018

    Wissens-Update in Willingen

    Wer zum Thema  „Menschen, Umwelt und Maschinen im digitalisierten Bauprozess“  aktuelle Informationen in komprimierter Form erhalten möchte, kommt am 47. VDBUM-Seminar vom 20. bis 23. Februar 2018 in Willingen nicht vorbei.

  • VDBUM: Förderpreis 2015 für Innovationen in der Baubranche aus

    Zum dritten Mal vergibt der Verband der Baubranche, Umwelt- und Maschinentechnik (VDBUM) seinen Förderpreis für Innovationen in der Baubranche. Die Verleihung erfolgt auf dem VDBUM-Großseminar im Februar 2015 in Kassel. Der Förderpreis wird in folgenden Kategorien verliehen: Kategorie 1: Baumaschinen und Komponenten; Kategorie 2: Innovationen aus der Praxis; Kategorie 3: Bauverfahren. In allen...

  • VDBUM erweitert Vorstand

    Roland Caillé vertritt Maschinentechnik und mittelständische Bauunternehmen

    Auf seiner Mitgliederversammlung im Anschluss an das 46. VDBUM-Seminar 2017 in Willingen hat der Verband der Baubranche, Umwelt- und Maschinentechnik VDBUM seinen Vorstand um ein Mitglied erweitert. Die Mitglieder wählten Roland Caillé, Leiter der Maschinentechnik beim mittelständischen Bauunternehmen Stehnke, zum 7. Vorstandsmitglied. Er vertritt dort die Interessen der Maschinentechnik und der mittelständischen Bauunternehmen.

  • VDBUM veranstaltet Baumaschinen-Erlebnistag 2014

    Am 30. September 2014 öffnen Unternehmen aus der Bauwirtschaft, der Rohstoffgewinnung und dem Recyclingsektor ihre Türen für junge Nachwuchskräfte. Organisiert vom Verband der Baubranche, Umwelt- und Maschinentechnik (VDBUM) sollen die Schüler und Studenten interessante Jobs in Kiesgruben und Steinbrüchen, auf Umschlagplätzen und Baustellen, in Werkstätten, Ersatzteillagern, Produktionshallen oder Büros kennenlernen.

alle News

Content Management by InterRed