Cargo Cap
Logistiklösung im Ballungsraum
Fachtagung am 12. Februar 2010 in Bochum

Das CargoCap-System ist eine ergänzende Transportalternative zu Straße, Schiene, Wasser und Luft für die automatische, schnelle und wirtschaftliche Beförderung von Gütern in Ballungsräumen durch unterirdische Fahrrohrleitungen mit einem Durchmesser von nur 2,0 m. Es ist als eigenständiges und leistungsfähiges System konzipiert und lässt sich technisch und rechtlich ohne Verletzung von Bürgerinteressen schnell realisieren und in die traditionellen Verkehrssysteme und Logistikkonzepte implementieren. CargoCap wurde im Rahmen eines vom Ministerium für Schule, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen von 1998 – 2002 geförderten Forschungsvorhabens konzipiert und zwischenzeitlich mit Unterstützung der Industrie bis zur Einsatzreife entwickelt.

Mit dieser Fachtagung, die unter der Schirmherrschaft des Ministers für Bauen und Verkehr des Landes NRW, Herrn Lutz Lienenkämper, steht, möchte die Cargo Cap GmbH über den Entwicklungsstand von CargoCap und die Ergebnisse einer im Jahre 2009 abgeschlossenen Marktpotentialanalyse informieren. Gegenstand der vom Ministerium für Bauen und Verkehr, NRW und der Industrie unterstützten Marktpotentialanalyse war die Beantwortung der Fragestellung, ob das CargoCap-System,
z. B. auf einer Ruhrgebietsstrecke zwischen Dortmund und Duisburg wirtschaftlich betrieben und unter welchen Bedingungen eine private Investition in diese neue Infrastruktur erwartet werden kann. n

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-6-7

Einsatz auf Straße und auf Schiene

Zweiwegebagger HX145LCR für Schweizer Gleisbauunternehmen Vanoli
Der HX145 LCR ist f?r den Stra?en-/Schieneneinsatz konzipiert. Er ist von 1.000 auf 1.435 Millimeter innerhalb von zwei Stunden umspurbar.

Die Vanoli AG ist in der Schweiz bei Gleis-Neubau und Aufarbeitung aktiv. Seit 21 Jahren besteht die Geschäftsbeziehung zum Hyundai-Händler Bamag AG. Nun wurde ein neuer Zweiwegebagger auf Basis des...

mehr
Ausgabe 2020-1-2

Nachhaltig, wirtschaftlich, flexibel

Containerbauweise vereint viele Vorteile

Der Bedarf nach neuen Raumlösungen entsteht immer wieder. Meistens muss dann eine schnelle Lösung her, die oft nur für einen vorher festgelegten Zeitraum benötigt wird. Containergebäude bieten in...

mehr
Ausgabe 2012-01

Sauber und wirtschaftlich

Innolet und Innolet G

Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (DESTATIS, 2005) entfallen von den versiegelten Flächen ca. 50 % auf Verkehrsflächen. Der Schadstoffeintrag ist hier im Verhältnis zu Wohn- und...

mehr
Ausgabe 2018-08

Brückensanierung – schnell, sicher, wirtschaftlich

Jede dritte Brücke in Deutschland ist instandsetzungsbedürftig.

Die Zahlen der Bundesanstalt für Straßenwesen, kurz BaSt, sind erschreckend. Das technisch-wissenschaftliche Forschungsinstitut, dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur...

mehr

Neue Anhänger-Wechselfahrgestelle A.WF und Zentralachs-Wechselfahrgestelle Z.WF von Schmitz Cargobull

Ausweitung des Produktportfolios

Durch die steigende Verkehrsdichte auf den Straßen, die damit einhergehenden Emissionen von Kohlendioxid und aufgrund der Forderung vieler Verlader nach grüner Logistik, gewinnt der Kombinierte...

mehr