Eine Messe der Rekorde

Bau 2017

Mit 2.120 Ausstellern aus 45 Ländern und über 250.00 Besuchern festigte die Bau2017 ihren Ruf als Leitmesse

Zwei Themen standen im Mittelpunkt des Messegeschehens: Wie stark die Digitalisierung die Zukunft des Bauens beeinflussen wird, zeigten vor allem die Aussteller der Bau IT in Halle C3. BIM – das Thema Building Information Modeling – war dort allgegenwärtig. Das andere in den Messehallen dominierende Thema: smarte „mitdenkende“ Bauelemente und -systeme, die bestimmte Eigenschaften besitzen und auf äußere Einflüsse reagieren: vom Türgriff mit Fingerscanner über die Energie erzeugende Fassade bis hin zur Systemlösung für das voll vernetzte Smart Home.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-08

acqua alta in der Messe Essen

Vom 18. bis 19. November 2014 findet in der Messe Essen erstmals die acqua alta als Kongress mit begleitender Ausstellung statt. Im Mittelpunkt stehen die Themen Hochwasserschutz, Klimafolgen und...

mehr
Ausgabe 2009-07 / 08

IFAT mit zusätzlichen neuen Themen

Zur 16. Auflage der Internationalen Fachmesse für Wasser, Abwasser, Abfall und Recycling, erweitert die Messe München für die IFAT mit zusätzlichen und weiterentwickelten Themen ihr...

mehr
Ausgabe 2018-06

Garten(T)räume wahr werden lassen

23. Internationale Fachmesse Urbanes Grün und Freiräume in Nürnberg

Wenn die Messe am 12. September ihre Tore öffnet, dann erwartet das Fachpublikum aber nicht nur eine umfassende Produktshow in den 14 Hallen. Denn in Fachforen, so genannten Networking-Formaten oder...

mehr