Aco

BAU 2013 – Alle Erwartungen übertroffen

Mit über 235.000 Fachbesuchern, darunter erstmals über 60.000 internationale Besucher, wurden die in die Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme gesetzten hohen Erwartungen voll erfüllt. Auf 180.000 Quadratmetern Hallenfläche präsentierten 2.060 Aussteller aus 41 Ländern den Besuchern ihre neuesten Produktentwicklungen.
Im Mittelpunkt der Aco Präsentation stand die Schnittstelle Architektur-Wasser, die sich in der Gestaltung des Messestandes deutlich widerspiegelte. So wurden in den vier Themenbereiche Keller, Bad, Freifläche und Dach&Fassade anwendungsorientierte Aufgabenstellungen und Lösungen gezeigt, die den gegenwärtigen und zukünftigen Umgang mit Architektur und Wasser verdeutlichten.
Die gezeigten Lösungen der vier Themenbereiche führten den Messebesucher dabei entlang der Aco Systemkette, d.h. vom Sammeln und Aufnehmen, über das Vorreinigen und Aufbereiten, das Abhalten und Rückhalten bis hin zum Pumpen, Ableiten und Wiederverwenden des Wassers.
Vorgestellt wurden Systemlösungen zur Entwässerung öffentlicher Freiflächen. So hatte der Besucher die Möglichkeit, sich im Detail über die Entwässerungsrinnen Aco Drain Multiline mit wählbaren und selbst zu gestaltenden Designrosten, die Straßenentwässerung mit Aco PowerDrain  und den Straßenablauf Aco Combipoint aus Polypropylen sowie über die neue Schachtabdeckung mit Deckel aus Kunststoff und das modulare Rigolensystem Aco Stormbrixx zu informieren.
Darüber hinaus wurde neben den Aco Dach- und Fassadenentwässerungsprodukten auch über das neue Entwässerungssystem für das private Grundstück informiert. Mit der neuen Generation der Aco Self Linienentwässerung lassen sich nach dem Baukastenprinzip mit zwei Rinnenkörpern und acht Abdeckungen aus unterschiedlichen Materialien, Entwässerungslösungen für jede Bausitu­ation individuell zusammenstellen.
Die über 2000 qualifizierten Messekontakte der Aco Tiefbau- und Aco Hochbausparte auf der BAU 2013 machen deutlich, dass der Hersteller mit der Entwicklung zukunftsweisender Systemlösungen ein geschätzter Ansprechpartner im Bereich der Entwässerungstechnik ist.
Und so können sich die Marktpartner auf weitere Aco Highlights freuen. Denn mit der neuen Fertigung von Großteilen aus Polymerbeton wie Abscheider, einer 4-m-Entwässerungsrinne und einer speziellen Tunnelrinne bietet Aco auch zukünftig wirtschaftliche Lösungen für Autobahnen, Schnellstraßen, Flughäfen und Tunnelbauwerke.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-11

BAU 2017

Alle zwei Jahre findet die BAU, Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme statt. Sie setzt Maßstäbe und ist der wichtigste Treffpunkt der Branche. Auf der BAU präsentieren über...

mehr
Ausgabe 2015-10

BAU gewinnt Architects’ Darling®

Die BAU, Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme, hat zum dritten Mal in Folge den begehrten Architects’ Darling® Award gewonnen. Die Auszeichnung ist das Ergebnis der bundesweit...

mehr
Ausgabe 2016-02

Der Herzschlag der Branche: bauma 2016

Wer einmal da war, kommt wieder: Die Weltleitmesse Bauma 2016 ist der Pflichttermin des Jahres, da sie als einzige Fachmesse der Welt die gesamte Breite und Tiefe der Baumaschinenbranche vereint. Auf...

mehr

Die Zukunft des Bauens

BAU 2019 läuft vom 14. bis 19. Januar in München

Der Treffpunkt der Bau-Branche steht an – denn die BAU ist die Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme öffnet in der Zeit von Montag bis Samstag, 14. bis 19. Januar, wieder ihre...

mehr

Neues Ordnungssystem für die BAU 2013

- Themen führen die Besucher durch die Messehallen

Die BAU erweist sich einmal mehr als Branchenmagnet. Vor allem bei internationalen Unternehmen scheint die Weltleitmesse für Architektur, Materialien, Systeme attraktiver denn je. Die nächste BAU...

mehr