1. Design&Build Konferenz Deutschland

www.rueckerconsult.de

Am 16. Februar findet in Berlin die erste deutsche Design&Build Konferenz statt. Bei diesem Vergabe- und Prozessverfahren, das sich in den 1990er Jahren in Nordamerika zu etablieren begann, geht es darum, dass ein Bauherr nicht mehr dem komplizierten Ausschreibungsprozess mit fein säuberlich getrennter Planung und Ausführung unterliegt. Stattdessen hat er einen einzigen Auftragnehmer, der alle Bereiche abdeckt. Referenten der Veranstaltung sind u.a. Prof. Burkhard Pahl, Leiter des Instituts für Grundlagen des Bauens und Planungsmanagement, Universität Leipzig und MinDir Monika Thomas, Abteilungsleiterin Bauwesen, Bauwirtschaft und Bundesbauten, BMUB.

Informationen und Anmeldung unter www.rueckerconsult.de/veranstaltungen/tagungen/designbuild

Thematisch passende Artikel:

1. Design&Build Konferenz Deutschland

16. Februar Mircosoft Atrium, Berlin

In den Vereinigten Staaten entfallen rund 40 Prozent aller Projekte auf das Design&Build Vergabe- und Prozessverfahren, das sich in den 1990er Jahren in Nordamerika zu etablieren begann. Darum geht...

mehr
Ausgabe 2017-08-09

3. Konferenz des German Lean Construction Institute

www.glci.de Am 10. Oktober 2017 findet die 3. Konferenz des German Lean Construction Institute in Frankfurt am Main statt. Das Programm der diesjährigen Konferenz bietet Praxisbeispiele zu...

mehr
Ausgabe 2016-07

Internationaler Fachkongress: Gebäudehülle der Zukunft

Die Schweizer Advanced Building Skins GmbH veranstaltet vom 10.-11. Oktober 2016 in Bern die 11. Internationale Konferenz zur Gebäudehülle der Zukunft. Im Mittelpunkt der Konferenz stehen neueste...

mehr

Erster Wettbewerb in Kooperation mit der TU München

Der Wettbewerb Bauunternehmen des Jahres ist eine Initiative des Fachmagazins tHIS und des Lehrstuhls für Bauprozessmanagement und Immobilienentwicklung der Technischen Universität München. Ziel...

mehr