Deutsche Poroton bestätigt Geschäftsführung

www.poroton.de

Der wiedergewählte Vorstand der Deutschen Poroton (v.l.n.r.): Der stellvertretende Vorsitzende Jürgen Habenbacher, Geschäftsführer Clemens Kuhlemann, die stellvertretende Vorsitzende Heidrun Keul und der Vorstandsvorsitzende Johannes Edmüller. Der wiedergewählte Vorstand der Deutschen Poroton (v.l.n.r.): Der stellvertretende Vorsitzende Jürgen Habenbacher, Geschäftsführer Clemens Kuhlemann, die stellvertretende Vorsitzende Heidrun Keul und der Vorstandsvorsitzende Johannes Edmüller.
© Deutsche Poroton

Der wiedergewählte Vorstand der Deutschen Poroton (v.l.n.r.): Der stellvertretende Vorsitzende Jürgen Habenbacher, Geschäftsführer Clemens Kuhlemann, die stellvertretende Vorsitzende Heidrun Keul und der Vorstandsvorsitzende Johannes Edmüller.
© Deutsche Poroton
Einstimmig ist das gesamte Präsidium wiedergewählt und die Geschäftsführung der Deutschen Poroton auf der Jahresmitgliederversammlung der Deutschen Poroton in Hannover bestätigt worden. Mit dem Vorstandsvorsitzenden Johannes Edmüller, geschäftsführender Gesellschafter von Schlagmann Poroton, Jürgen Habenbacher, Sprecher der Wienerberger-Geschäftsführung, sowie mit Heidrun Keul, Geschäftsleitung Strategisches Marketing & Produktmanagement bei Wienerberger, und Clemens Kuhlemann als Geschäftsführer wurden Präsidium und Geschäftsleitung der Deutschen Poroton in ihren Ämtern bestätigt. „Die einstimmige Wiederwahl zeugt davon, dass unsere Mitgliedsunternehmen vertrauensvoll und optimistisch in die Zukunft blicken“, kommentierte Deutsche Poroton-Geschäftsführer Clemens Kuhlemann das eindeutige Wahlergebnis. Der Themenschwerpunkt in der politischen und wissenschaftlichen Ausrichtung des Verbandes wird auch weiterhin die Kommunikation der Vorzüge von Poroton-Ziegeln als wohngesunder und nachhaltiger Wandbaustoff sein. Darüber hinaus wird der Verband die Mitgliedsunternehmen auch 2023 kontinuierlich bei der Umsetzung und Weiterentwicklung der Themen Biodiversität, Kreislaufwirtschaft und Dekarbonisierung begleiten.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2021-1-2

Heidrun Keul verstärkt den Vorstand der Deutschen Poroton

Der neue Vorstand (v. l. n .r.):  Johannes Edm?ller (Vorstandsvorsitzender), Heidrun Keul (stv. Vorstandsmitglied), J?rgen Habenbacher (stv. Vorstandsmitglied), Clemens Kuhlemann (Gesch?ftsf?hrer).

www.poroton.de Die Mitgliedsunternehmen von Deutschlands Ziegelmarke Nummer 1 haben mit ihrer Drei-Säulen-Strategie für den Klimaschutz in der Branche wichtige Impulse gesetzt. Für 2021 steht nicht...

mehr
Ausgabe 2011-06

Präsidium und Güteausschuss erneut im Amt bestätigt

Gütegemeinschaft im 24. Jahr ihres Wirkens

„Wir arbeiten weiter für die Vereinheitlichungen in Zertifizierungsfragen im Bereich Leitungstiefbau!“, so der neue und alte Präsident Dr.-Ing. Sven Lehmann, der kämpferisch das Vorhaben des neu...

mehr

Gütegemeinschaft Leitungstiefbau: Präsidium und Güteausschuss erneut im Amt bestätigt

Die Mitgliederversammlung der GLT bestätigte nicht nur das Präsidium im Amt. Auch der Güteausschuss - das Gremium mit der Oberhoheit über die Zertifizierungen nach RAL GZ 962 im...

mehr
Ausgabe 2020-6-7

Peter Hübner als Bauindustrie-Präsident wiedergewählt

www.bauindustrie.de Peter Hübner, Mitglied des Vorstands der Strabag AG Köln, wurde erneut in seinem Amt als Bauindustrie-Präsident bestätigt. Er tritt damit seine zweite Amtszeit für weitere...

mehr

Vorstandswahlen bei der Deutschen Gesellschaft für Baurecht e.V.

Die Mitglieder der Deutschen Gesellschaft für Baurecht e.V. haben in ihrer jährlichen ordentlichen Mitgliederversammlung Teile des Vorstandes neu gewählt. Der Vorsitzende Prof. Horst Franke hatte...

mehr