EcoTherm Deutschland wird zu Kingspan Insulation

Im Januar 2011 hat die Kingspan Group plc. die EcoTherm Gruppe übernommen. Die Umfirmierung erfolgt in Deutschland voraussichtlich zum 1.Juli 2011. Ab dann wird die EcoTherm Deutschland GmbH & Co. KG offiziell unter dem Namen „Kingspan Insulation GmbH“ auftreten.

Die Kingspan-Group ist ein weltweit operierender Konzern mit Sitz in Irland. Er gehört zu Europas führenden Dämmstoffherstellern. Die Umfirmierung ist eine Folge aus der Übernahme der europäischen Dämmstoffsparte des Baustoffkonzerns CRH (Dublin / Irland) durch die Kingspan Group.

Der Name ändert sich, die bisherigen Organisationsstrukturen bleiben weitestgehend erhalten. EcoTherm in Ibbenbüren wird als Vertriebsgesellschaft unter dem Namen Kingspan Insulation weiter bestehen. Das bedeutet, dass künftig auch sämtliche Kingspan-Produkte direkt über das Ibbenbürener Büro vertrieben werden. Kurze Wege, Produktbündelung an einem Standort, schnelle Bearbeitung – das sind nur einige Vorteile, die sich für Kunden, wie dem Baustoffhandel, durch den Zusammenschluss der zwei Firmen ergeben. Die Geschäftsführung wird weiter von Gerd Sprock wahrgenommen. Die Technik leitet wie bisher Dipl.-Ing. Wolfgang Müller und die Vertriebsleitung übernimmt Joachim Wehmeyer. Geschäftsführer Gerd Sprock. „Die Fußballweisheit gilt auch bei uns: „Never change a winning team“.

Durch die Zusammenführung der beiden Firmen werden die Kunden profitieren. Ihnen wird in der bekannt hohen Qualität eine breitaufgestellte Produktpalette geboten für optimale Dämmlösungen aus Resol-Hartschaum Dämmplatten und PUR/PIR Dämmstoffen. Einsatzgebiete werden wie bisher der gesamte Hochbau sowie der Agar- und Hallenbau sein. Im Rahmen der Umstrukturierung wird teilweise eine Anpassung der EcoTherm-Produktnamen an die Kingspan-Terminologie erfolgen. Sprock: „Mit der Zusammenführung beider Unternehmen bieten wir unseren Kunden ein starkes, einheitliches Erscheinungsbild.“

www.kingspaninsulation.de

x

Thematisch passende Artikel:

Kingspan Insulation ernennt neuen Country Manager

Maurice Berg übernimmt Leitung in Deutschland

Als neuer Country Manager bei Kingspan Insulation verantwortet Maurice Berg (49) den Vertrieb für den gesamten deutschen Raum. In seiner Funktion übernimmt er den Vertriebsaußendienst sowie den...

mehr
Ausgabe 2020-10

Weniger ist mehr

Schlanke WDVS-Dämmplatte für Neubau und Sanierung

In Ballungsräumen und dicht bebauten innerstädtischen Bereichen sind Fläche und Wohnraum knapp. Beim Dämmen der Gebäudehülle kommt es daher auf jeden Quadratmeter an. Mit Kooltherm K5 hat...

mehr
Ausgabe 2019-04

Lee Maynard ist neuer Global Sales Director

www.terex.com Lee Maynard hat die Position des Global Sales Director für Turmdrehkrane bei Terex Cranes übernommen. Zuvor war er als Director of Sales für Mobilkrane in Europa sowie Russland tätig...

mehr
Ausgabe 2020-03

Unterdruck für reduzierte Höhen

Vakuumdämmplatten meistern architektonische Herausforderungen

Eine gedämmte Gebäudehülle senkt den Energiebedarf – Wärmeverluste werden wirksam verringert. Um dies zu erreichen, sind jedoch oftmals dicke Konstruktionen notwendig. In vielen Fällen fehlt...

mehr
Ausgabe 2020-03

Lukas Deschwanden neuer Geschäftsführer bei Ampack

www.ampack.biz Im Jahre 2020 präsentiert der Schweizer Spezialist für Luft- und Winddichtheit nicht nur viele Produktneuheiten, sondern auch gleich eine neue Führungsspitze. Seit Jahresanfang...

mehr