Sie befinden sich hier:

zur Übersicht
Messen | steinexpo | 08.08.2017

Hyundai: Vier Großgeräte in der Vorführung

  • Ein Hyundai-Kettenbagger HX480 L in der stationären Buntsandgewinnung im Saarland. In diesem Einsatz erzielt das Gerät eine Umschlagleistung von 300 t/h. (Bild: Hyundai Heavy Industries)

  • Mit dem 53 Tonnen schweren Kettenbagger HX520 L steht ein leistungsstarker Bagger für die Gewinnung zur Wahl. (Bild: Hyundai Heavy Industries)

  • Der Radlader HL975 wird von einem sparsamen 250-kW-Cumminsmotor angetrieben. Er bietet 3.120 mm Auskipphöhe und mit XT-Hubgerüst 3.485 mm. (Bild: Hyundai Heavy Industries)

  • Der 31 Tonnen schwere HL980 ist das Hyundai-Flaggschiff der modernen Radlader Baureihe. Mit 280 kW Leistung und Schaufeln bis zu 5,6 m³ Volumen eignet er sich für Großbaustellen, die Rückverladung und auch für die direkte Gewinnung an der Wand. (Bild: Hyundai Heavy Industries)

www.hyundai.eu

Hyundai wird mit vier Maschinen auf der Demofläche B9 vertreten sein – ein 20 x 25 m großer mobiler Messestand informiert über Konzern, Angebot, Services und Maschinentechnik. Ausgestellt werden:
 
Radlader:
HL975 26,5 t, 250 kW, 4,8 m³ Schaufelvolumen
HL980 31 t, 331 kW, 5,6 m³  Schaufelvolumen (wird vorgeführt)
 
Kettenbagger:
HX480L 50 t, 283 kW, 3,2 m³ Löffelvolumen
HX520 53 t, 331 kW, 3,2 m³ Löffelvolumen (wird vorgeführt)
 
„Mit diesem Programm-Querschnitt aus unserer Heavy-Range sehe ich uns gut aufgestellt“, so Frank Frickenstein, Vertriebsleiter Deutschland bei Hyundai. Die stationäre Ge-winnungsindustrie vertraut seit vielen Jahren in der Gewinnung an der Wand, bei der Rückverladung und bei Groß-Bauprojekten auf die soliden und sparsamen Hyundai-Produkte. Mit der HX/HL-Serie sind die Südkoreaner technisch und wirtschaftlich in die Gruppe der Premiumanbieter aufgerückt. Performance, Ausrüstungsvielfalt und Service sowie europaweite Ersatzteilversorgung im Nachtsprung sind auf die Bedürfnisse der Gewinnungs-Wirtschaft ausgerichtet.
 
Die stationäre Gewinnung legt auf soliden Stahlbau - wie sie das Schwesterunternehmen der weltgrößten Werft (Hyundai Shipyard) seit Jahren fertigt - großen Wert. Hinzu kommen europäische Komponenten wie etwa Scania-Motoren, ZF-Achsen und -Getriebe. Ergonomie sowie die Auswahl zwischen Hubgerüsten in Standard- und XT-Version (längere Hubschwinge) zeigen, dass Hyundai auf die Wünsche der Betreiber gehört hat. Die XT-Versionen werden vielfach schon in der Anlagenbeschickung und beim Beladen hochbordiger Sonder-LKW eingesetzt. Mit dem proprietären HiMate-System können Kunden und Händler in Echtzeit die Maschinendaten überwachen und Wartungsmaßnahmen schnell koordinieren.

Stand: B9


 

Thematisch passende Beiträge

  • Hyundai fertigt jetzt Baumaschinen in Brasilien

    Hyundai Heavy Industries Co., Ltd. (HHI), das weltweit größte Schiffbauunternehmen und führender Hersteller von Baumaschinen, hat heute die Fertigstellung seiner ersten Baumaschinenfabrik in Brasilien bekannt gegeben.

  • Hyundai startet strategische Marktoffensive

    Der koreanische Hersteller Hyundai verstärkt sein Engagement auf dem deutschen Baumaschinenmarkt. Sichtbarer Ausdruck der gestarteten Marktoffensive ist die Ernennung von Frank Frickenstein zum Verkaufsleiter für Baumaschinen in Deutschland. Seit dem 1. November 2010 soll der Baumaschinenexperte, der über jahrzehntelange Branchenerfahrung bei verschiedenen renommierten Anbietern verfügt, für...

  • Hyundai Heavy Industries ernennt neue Händler

    In Leisnig, 45 km östlich von Leipzig gelegen, befindet sich das Headquarter des 1990 gegründeten Handelshauses Tecklenborg Baumaschinen. Inhaber des Unternehmens ist Dipl.-Ing. Stefan Rißel, der mit Wirkung vom 01. Januar 2014 die Vertretung für Hyundai Baumaschinen in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Brandenburg übernommen hat. Frank Frickenstein, Vertriebsleiter Deutschland für Hyundai...

  • Wienäber präsentiert Hyundai-Baumaschinen

    Pünktlich zum Saisonstart veranstaltet der neue Hyundai-Vertriebspartner Wienäber Sondermaschinenbau + CNC Technik GmbH sein Kick-Off am 21.-22. März auf dem Gelände der DEULA in Rendsburg.

  • Doosan: Radlader

    Das neue Erscheinungsbild der Modelle DL200-5 und DL250TC-5 hebt sich von den Maschinen der Vorgängergeneration deutlich ab. Die neuen Modelle bieten in Serienausrüstung eine Reihe neuer Funktionen, die bei Maschinen der Konkurrenz nur als Sonderausrüstung erhältlich sind. Die Radlader DL200-5 und DL250TC-5 verfügen über ein Schaufelvolumen von 2,0 bzw.  2,5 m3 und erfüllen die unterschiedlichsten...

alle News

Media Partner

Bausuchdienst - Experten finden

Eine News von außerhalb

bausuchdienst.de ist ein auf Baurecht spezialisiertes Internetportal. Neben Fachanwälten für Bau- und Architektenrecht, Baumediatoren und Bausachverständigen bietet bausuchdienst.de auch ein Baurecht-Wörterbuch mit über 1.500 erläuterten Begriffen. Aktuelle Expertenbeiträge finden Sie im Baurecht-Forum, sowie weitere Serviceleistungen auf bausuchdienst.de

Erfolgreiches Marketing in der Baubranche

Eine News von außerhalb

Baumarketing.de stellt Ihnen umfangreiche und fundierte Informationen rund um das Thema Marketing in der Baubranche zur Verfügung. So werden Lösungswege zur Kundengewinnung außerhalb der klassischen Vertriebswege wie z.B. öffentliche Ausschreibungen ebenso aufgezeigt, wie Möglichkeiten Mitarbeiter aktiv in Ihr Marketing einzubinden.

PRINT SPECIALS

AT CRUSHING und AT SCREENING TECHNOLOGY

Hier gibt es unsere Produktübersichten AT SCREENING TECHNOLOGY und AT CRUSHING TECHNOLOGY als PDF-Download.

Einkaufsführer Bau

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N 
O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 0-9 | 

Suchbegriff


COMPUTER SPEZIAL 1/2017

COMPUTER SPEZIAL 1/2017 COMPUTER SPEZIAL behandelt neben den Themenkomplexen CAD und AVA/Projektierungssoftware für Architekten, Ingenieure und Bauhandwerker auch den Bereich Hardware und Zubehör. Als Supplement der Fachzeitschriften DBZ Deutsche Bauzeitschrift, Bauwelt, tab Das Fachmedium der TGA-Branche, Bauhandwerk und tHIS Das Fachmagazin für erfolgreiches Bauen erreicht das Heft praktisch alle an einem Bauvorhaben Beteiligte wie Architekten, Ingenieure, Firmen und Institutionen.
Laden Sie die aktuelle Ausgabe auf www.computer-spezial.de als PDF herunter

Profil Buchhandlung

Content Management by InterRed