Sie befinden sich hier:

zur Übersicht
Baumanagement | News | 14.09.2016

Erdbebensicherheit: Fachkongress für Architekten und Ingenieure

Baudynamikseminar der Hochschule und Akademie Biberach am 21. und 22. Oktober 2016

Das verheerende Erdbeben in Mittelitalien hat erneut deutlich gemacht, was geschehen kann, wenn Gebäude durch Erdstöße in Bewegung versetzt werden. Naturkatastrophen dieser Art sind nicht zu verhindern. Jedoch gibt es Möglichkeiten, Gebäude erdbebensicher zu konstruieren und zu bauen – und damit die Zahl der Opfer zu reduzieren.

Zu diesem wichtigen Thema bietet die Akademie der Hochschule Biberach in diesem Jahr erstmals einen Fachkongress an: Das 1. Baudynamikseminar am 21. und 22. Oktober 2016 bietet aktuelle und praxisnahe Themen aus dem gesamten fachlichen Umfeld der Baudynamik. Das Seminar wird wissenschaftlich getragen durch die Hochschule Biberach in Kooperation mit der Technischen Universität Wien. Das Baudynamikseminar bietet Fachleuten aus Firmen, Ingenieurbüros und Behörden ein vielfältiges Informations- und Diskussionsforum.

Bauwerke in Bewegung
Erdbebenschutz ist dabei nur ein Thema der Veranstaltung. Sie beschäftigt sich grundsätzlich damit, warum Bauwerke in Bewegung geraten oder infolge zeitlich veränderter Baubelastungen zu schwingen beginnen. „Diese Sonderfälle der Baudynamik gehören oftmals nicht zum Tagesgeschäft der planenden Architekten und Ingenieure und werden oft unterschätzt oder gar übersehen“, so Professor Dr.-Ing. Heiko Rahm, wissenschaftlicher Leiter des Baudynamikseminars. Er verantwortet im Studiengang Bauingenieurwesen der Hochschule Biberach das Lehrgebiet Baudynamik. Zudem ist Prof. Rahm von der IHK Ulm staatlich anerkannter und vereidigter Sachverständiger für Baudynamik.


Fachvorträge von Experten
Auf vielfachen Wunsch praktisch tätiger Ingenieure bietet die Akademie der Hochschule Biberach nun diesen Fachkongress an, der sich nahtlos in das Seminarprogramm der Akademie einreiht. Die zweitägige Tagung bietet in den Räumlichkeiten der Hochschule insgesamt acht Fachvorträge von hochkarätigen Experten aus Deutschland und Österreich zu unterschiedlichen Themen der Baudynamik. Die Beiträge stellen jeweils einen engen Bezug zur Praxis her und geben Hinweise für die tägliche Arbeit. Das Angebot richtete sich insbesondere an Architekten und Ingenieure. Teilnehmern ohne Vorkenntnisse erleichtert es den Einstieg in die interessante und vielfältige Welt der Baudynamik.
Weitere Informationen zum 1. Baudynamikseminar hält die Akademie der Hochschule Biberach bereit unter:
 
www.akademie-biberach.de/baudynamik

Thematisch passende Beiträge

  • 27. Seminar Schalung & Rüstung

    Selbstkletterschalung für die weltweit größte Schrägseilbrücke

    Lösungen für anspruchsvolle Bauteile aus Beton: Mit diesem aktuellen Thema beschäftigt sich in diesem Jahr (16. und 17. Oktober 2012) das 27. Seminar Schalung & Rüstung der Akademie der Hochschule Biberach. Unter der Leitung der Biberacher Hochschul-Professoren Dr.-Ing. Alexander Glock und Dipl.-Ing. Franz-Josef Krichenbauer geht es neben technischen Lösungen um die wirtschaftliche Herstellung...

  • Weiterbildungsangebot der Akademie der Hochschule Biberach

    Lehrgänge barrierefreies Bauen 2017

    Erfahrene Expertinnen bieten Fortbildungsangebot für altersgerechtes und barrierefreies Planen und Bauen.

  • Hürdenfrei zum Gutachter für Barrierefreies Bauen

    Die Akademie der Hochschule Biberach hat das Themenfeld des barrierefreien Bauens in ihr Portfolio aufgenommen; nach dem erstmals angebotenen Fachplanerlehrgang kann nun als Aufbaukurs eine Fortbildung zum Sachverständigen für barrierefreies Bauen absolviert werden. Der Lehrgang findet in drei Blöcken statt (25.-26. Juni 2015, 16.-17. Juli 2015, 5.-6. August 2015; 15. September 2015...

  • 26. Seminar Schalung & Rüstung

    Das Seminar Schalung & Rüstung an der Bauakademie Biberach findet in diesem Jahr am 11. und 12. Oktober zum 26. Mal statt und bietet damit wieder einen Treffpunkt für Betonbau-Fachleute aus Bauunternehmen, Architektur- und Planungsbüros sowie für Hersteller von Schalungen. Es werden Fragen erörtert, die sich auf die wirtschaftliche Herstellung von Betonteilen beziehen, auf Lösungen für...

  • Poroton Baurechts-Seminare

    Am 8. März und 9. März bietet die Schlagmann Akademie Baurechts-Seminare in Ulm und Regensburg an. Diese bieten stellen eine Unterstützung für Architekten, Ingenieure, Statiker und Bauunternehmer dar und informieren über gesetzliche Änderungen und Neuerungen. Den Schwerpunkt bilden baurechtliche  Fragen rund um Schall-und Wärmeschutz. Das Seminar hält Rechtsanwalt Justus Kampp der Kanzlei...

alle News

Media Partner

Bausuchdienst - Experten finden

Eine News von außerhalb

bausuchdienst.de ist ein auf Baurecht spezialisiertes Internetportal. Neben Fachanwälten für Bau- und Architektenrecht, Baumediatoren und Bausachverständigen bietet bausuchdienst.de auch ein Baurecht-Wörterbuch mit über 1.500 erläuterten Begriffen. Aktuelle Expertenbeiträge finden Sie im Baurecht-Forum, sowie weitere Serviceleistungen auf bausuchdienst.de

Erfolgreiches Marketing in der Baubranche

Eine News von außerhalb

Baumarketing.de stellt Ihnen umfangreiche und fundierte Informationen rund um das Thema Marketing in der Baubranche zur Verfügung. So werden Lösungswege zur Kundengewinnung außerhalb der klassischen Vertriebswege wie z.B. öffentliche Ausschreibungen ebenso aufgezeigt, wie Möglichkeiten Mitarbeiter aktiv in Ihr Marketing einzubinden.

tis Fachforum 2011 Nachlese

tis Fachforum 2011 Nachlese

tis Tiefbau Fachforum 2011 - "Ein ausgezeichneter Branchentreff für den Tiefbau"

PRINT SPECIALS

AT CRUSHING und AT SCREENING TECHNOLOGY

Hier gibt es unsere Produktübersichten AT SCREENING TECHNOLOGY und AT CRUSHING TECHNOLOGY als PDF-Download.

Einkaufsführer Bau

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N 
O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 0-9 | 

Suchbegriff


COMPUTER SPEZIAL 1/2016

COMPUTER SPEZIAL 1/2016 COMPUTER SPEZIAL behandelt neben den Themenkomplexen CAD und AVA/Projektierungssoftware für Architekten, Ingenieure und Bauhandwerker auch den Bereich Hardware und Zubehör. Als Supplement der Fachzeitschriften DBZ Deutsche Bauzeitschrift, Bauwelt, tab Das Fachmedium der TGA-Branche, Bauhandwerk und tHIS Das Fachmagazin für erfolgreiches Bauen erreicht das Heft praktisch alle an einem Bauvorhaben Beteiligte wie Architekten, Ingenieure, Firmen und Institutionen.
Laden Sie die aktuelle Ausgabe auf www.computer-spezial.de als PDF herunter

Profil Buchhandlung

Content Management by InterRed